Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Champions League Ajax Amsterdam - Besiktas JK, 28.09.2021

2   :   0
AJX
vs
BES
0   :   0
DON
vs
INT
2   :   0
PSG
vs
MAC
1   :   2
RBL
vs
BRÜ
1   :   5
POR
vs
LIV
1   :   2
MIL
vs
ATM
1   :   0
BVB
vs
SPL
1   :   2
RMA
vs
TIR
1   :   0
ATB
vs
YBB
4   :   0
ZEN
vs
MAL
5   :   0
FCB
vs
DYK
3   :   0
BEN
vs
BAR
2   :   1
MAN
vs
VIL
2   :   1
SAL
vs
OSC
1   :   1
WOB
vs
SEV
1   :   0
JUV
vs
CHE
Johan Cruijff Arena
Ajax Amsterdam
2:0
BEENDET
Besiktas JK
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Ajax Amsterdam und Besiktas Istanbul. Vielen Dank fürs Mitlesen. 
Weiter geht es für Ajax Amsterdam in der Champions League am 19. Oktober ab 21 Uhr mit dem Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund. Bereits um 18:45 Uhr empfängt Besiktas am 19. Oktober Sporting Lissabon.
Durch den heutigen Sieg führt Ajax Amsterdam die Gruppe C mit sechs Punkten weiterhin an, Besiktas liegt auf Rang 3, aber das andere Spiel in der Gruppe zwischen Borussia Dortmund und Sporting Lissabon steht auch noch aus. 
Ajax Amsterdam hat am 2. Spieltag der Champions-League-Gruppenphase einen 2:0-Sieg gegen Besiktas eingefahren. Den Grundstein für den hochverdienten Erfolg legte die Mannschaft von Trainer ten Hag schon vor der Pause, als die Niederländer durch Treffer von Berghuis und Haller einen 2:0-Vorsprung herausarbeiten konnten. Nach dem Seitenwechsel kontrollierte Ajax die Partie stets, hatte zudem weitere Möglichkeiten, um die Führung gegen die harmlosen Türken sogar weiter auszbauen.
90.+3. | Schlusspfiff in Amsterdam.