Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
EM 2020
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2020
Termine 2020
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
EM 2020
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
12.02. 20:30 Uhr
M05 - S04
FSV Mainz 05
2:1
FC Schalke 04
Ende
13.02. 15:30 Uhr
BVB - H96
Borussia Dortmund
1:0
Hannover 96
Ende
13.02. 15:30 Uhr
WOB - ING
VfL Wolfsburg
2:0
FC Ingolstadt
Ende
13.02. 15:30 Uhr
STU - BER
VfB Stuttgart
2:0
Hertha BSC
Ende
13.02. 15:30 Uhr
BRE - HOF
Werder Bremen
1:1
1899 Hoffenheim
Ende
13.02. 15:30 Uhr
D98 - LEV
Darmstadt 98
1:2
Bayer Leverkusen
Ende
13.02. 18:30 Uhr
KÖL - SGE
1. FC Köln
3:1
Eintracht Frankfurt
Ende
14.02. 15:30 Uhr
HSV - BMG
Hamburger SV
3:2
Mönchengladbach
Ende
14.02. 17:30 Uhr
AUG - FCB
FC Augsburg
1:3
Bayern München
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 9. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

VfL Wolfsburg

Casteels, K.
Der Wolfsburger Schlussmann hatte das ganze Spiel über wenig zu tun, war bei der einzigen und fast schon hundertprozentigen Ingolstädter Chance aber großartig zur Stelle und lenkte Matips Kopfball an die Latte (67.).
Jung, S.

Jung, S

. : 3,5
Der Außenverteidiger konzentrierte sich fast über die gesamte Spielzeit auf seine Defensivaufgaben und löste diese souverän. Seine Zweikampfquote war ordentlich, doch für eine bessere Note wäre eben doch etwas mehr Aktivität nach vorne erforderlich gewesen.
Naldo.

Naldo

. : 2,5
Der Brasilianer führte die Wölfe in Abwesenheit von Benaglio als Kapitän aufs Feld und erfüllte seine Defensivaufgaben gewohnt sicher. Der Innenverteidiger agierte stets aufmerksam, gewann den Großteil seiner Zweikämpfe und war vor allem bei den vielen hohen Bällen kaum zu überwinden.
Knoche, R.

Knoche, R

. : 2,5
Der 23-Jährige startete wie schon gegen Schalke neben Naldo in der Innenverteidigung, präsentierte sich diesmal aber deutlich verbessert. Defensiv agierte er äußerst solide, wenngleich nicht ganz so stark wie sein Nebenmann. Dafür erzielte er den Treffer zum 2:0.
Schäfer, M.
Der Routinier begann anstelle von Rodriguez und wusste seine Chance vor allem mit guter Defensivarbeit zu nutzen. Offensiv fiel er nur einmal nennenswert auf: Seine Ecke führte zum 2:0.
Vieirinha.
Der Portugiese erwischte einen guten Start in die Partie und war an den ersten gefährlichen Vorstößen des VfL direkt beteiligt (6. und 15.). Mit der Zeit ließ er aber spürbar nach - vor allem nach der Pause setzte er wie seine Nebenmänner praktisch keine Offensivakzente mehr.
Träsch, C.
Der frühere Nationalspieler hatte vor der Pause ein paar gute Ballgewinne, ließ mit der Zeit aber spürbar nach und wurde in der 76. Minute durch Arnold ersetzt. Für einen Gelegenheits-Verteidiger und etatmäßigen defensiven Mittelfeldakteur waren seine Zweikämpfe insgesamt auch eher schwach - er verlor mehr als die Hälfte davon.
Draxler, J.

Draxler, J

. : 3,5
Der Nationalspieler besorgte die wichtige Führung und leitete den Angriff zum 1:0 auch selbst ein. Ansonsten blieb der frühere Schalker aber eher blass und hielt sich vornehm zurück. Dennoch sollte man die positiven Momente dieses Spiels als Schritt nach vorn sehen für Draxler.
Luiz Gustavo.
Der Brasilianer begann ähnlich wie Nebenmann Träsch ordentlich, konnte seine Zweikampfstärke in dem insgesamt sehr kampfbetonten Spiel aber kaum zum Tragen bringen. Doch das ist ja normalerweise seine Kernkompetenz.
Caligiuri, D.
Der Deutsch-Italiener bereitete Draxlers Treffer mit einer feinen Außenrist-Hereingabe vor und hatte kurz vor der Pause das 3:0 auf dem Fuß. Nach dem Seitenwechsel baute er wie alle Wolfsburger Offensivspieler spürbar ab.
Kruse, M.

Kruse, M

. : 4,5
Der Nationalspieler scheiterte vor dem 2:0 an Özcan, woraufhin Knoche aber abstaubte. Ansonsten ging von dem Stürmer aber keine Gefahr aus. Mehr noch: Seine Zweikampfbilanz war katastrophal und selbst für einen Stürmer ungenügend.
Schürrle, A.
Der Außenstürmer wurde in der 69. Minute für Vieirinha eingewechselt, konnte anschließend aber keine Akzente mehr setzen. Er war überhaupt nur noch sechs Mal am Ball, was sehr wenig ist, egal auf welcher Position man spielt.