Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
EM 2020
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2020
Termine 2020
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
EM 2020
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
WM 2021
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
19.04. 20:30 Uhr
BMG - AUG
Mönchengladbach
1:0
FC Augsburg
Ende
20.04. 15:30 Uhr
BVB - M05
Borussia Dortmund
2:0
FSV Mainz 05
Ende
20.04. 15:30 Uhr
LEV - HOF
Bayer Leverkusen
5:0
1899 Hoffenheim
Ende
20.04. 15:30 Uhr
H96 - FCB
Hannover 96
1:6
Bayern München
Ende
20.04. 15:30 Uhr
HSV - DÜS
Hamburger SV
2:1
Fortuna Düsseldorf
Ende
20.04. 15:30 Uhr
SGE - S04
Eintracht Frankfurt
1:0
FC Schalke 04
Ende
20.04. 18:30 Uhr
BRE - WOB
Werder Bremen
0:3
VfL Wolfsburg
Ende
21.04. 15:30 Uhr
STU - SCF
VfB Stuttgart
2:1
SC Freiburg
Ende
21.04. 17:30 Uhr
FCN - FÜR
1. FC Nürnberg
0:1
SpVgg Gr. Fürth
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

VfB Stuttgart

Ulreich, S.
Der Stuttgarter Keeper war heute nur selten richtig gefordert. Zwei gute Paraden konnte er aufweisen, bei Kruses Schuss aus der Drehung (17.) und kurz vor Schluss, als Flum abzog.
Sakai, G.
Der Japaner zeigte viel Engagement und machte seine Seite auch ganz gut dicht, doch beim Gegentor und bei Kruses Großchance (17.) sah er nicht gut aus.
Rüdiger, A.
Zusammen mit Niedermeier ließ er nur wenige Strafraumszenen des Gegners zu. Allerdings agierte er beim Anschlusstreffer nicht entschlossen genug und ließ Santini an den Ball kommen.
Niedermeier, G.
Auch heute war Niedermeier eine Bank, der Fels in der Brandung. Wenn es brenzlig wurde, war er zur Stelle, wie bei Schmids und Günters Hereingaben (3., 86.). Im Spielaufbau wusste er mit einer hervorragenden Passquote zu überzeugen.
Molinaro, C.
Er bekam es zwar öfter mal mit dem quirligen Kruse zu tun, zog sich dabei aber ganz ordentlich aus der Affäre. In der Offensive fütterte er seine Mitspieler mit mehreren Flanken, die aber nicht den erwünschten Erfolg hatten.
Harnik, M.

Harnik, M

. : 2,5
Der Österreicher zeichnete bei beiden Toren für die Vorarbeit verantwortlich. Besonders seine Vorlage auf Gentner war zum Zunge schnalzen. Er rieb sich in vielen Zweikämpfen auf, aus denen er häufig als Sieger hervorging. Direkt nach dem Seitenwechsel ermöglichte ihm ein solcher Ballgewinn eine gute Torchance. Sein Schuss war aber zu unplatziert.
Gentner, C.
Vor der Abwehr machte er zusammen mit Boka dem Gegner das Leben ganz schön schwer. Und Harniks starke Vorarbeit nutzte er zum Führungstreffer per Kopf. Einen weiteren Torerfolg ließ er fahrlässig liegen, als er nach Maxims Zuspiel den Ball am Tor vorbei setzte (15.).
Maxim, A.

Maxim, A

. : 3,5
Eine ordentliche Vorstellung des Spielmachers. Da der VfB mit zunehmender Spielzeit die Offensivbemühungen jedoch immer mehr zurückschraubte, stand er nicht mehr so im Blickpunkt. Seine beste Szene hatte er noch bei dem Pass im 16er auf Gentner (15.).
Boka, A.

Boka, A

. : 3,5
Boka scheint seine Position vor der Abwehr gefunden zu haben. Er agierte sehr zweikampfstark und ließ nur selten etwas durchs Zentrum zu. Im Spielaufbau unterliefen ihm nur wenige Fehler.
Traoré, I.

Traoré, I

. : 3,5
In einigen Szenen ließ er sein technisches Können aufblitzen, so bei den Pässen auf Molinaro und Maxim (24., 55.). Den eigenen Abschluss suchte er auch, schloss zunächst überhastet ab (79.) und traf später noch den Pfosten (85.).
Ibisevic, V.
Die Sturmspitze stand stellvertretend für die Stuttgarter Effizienz. Aus seiner einzigen Torchance machte er das vorentscheidende 2:0. Er war im Spiel eingebunden, seine einzige erwähnenswerte Szene neben dem Tor war der feine Pass auf Sakai (77.).