News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
03.05. 20:30 Uhr
BMG - S04
Mönchengladbach
0:1
FC Schalke 04
Ende
04.05. 15:30 Uhr
STU - FÜR
VfB Stuttgart
0:2
SpVgg Gr. Fürth
Ende
04.05. 15:30 Uhr
H96 - M05
Hannover 96
2:2
FSV Mainz 05
Ende
04.05. 15:30 Uhr
BRE - HOF
Werder Bremen
2:2
1899 Hoffenheim
Ende
04.05. 15:30 Uhr
FCN - LEV
1. FC Nürnberg
0:2
Bayer Leverkusen
Ende
04.05. 15:30 Uhr
SGE - DÜS
Eintracht Frankfurt
3:1
Fortuna Düsseldorf
Ende
04.05. 18:30 Uhr
BVB - FCB
Borussia Dortmund
1:1
Bayern München
Ende
05.05. 15:30 Uhr
SCF - AUG
SC Freiburg
2:0
FC Augsburg
Ende
05.05. 17:30 Uhr
HSV - WOB
Hamburger SV
1:1
VfL Wolfsburg
Ende
zurück
SC Freiburg
2
0
Beendet
FC Augsburg
zurück
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 13. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

SC Freiburg

Baumann, O.
In der starken Anfangsphase der Gäste konnten sich die Freiburger bei ihrem exzellent aufgelegten Schlussmann bedanken, dass sie nicht früh in Rückstand gerieten. Gegen Mölders (10.) und Hahn (12.) parierte Baumann sehr stark. In der zweiten Halbzeit leistete er sich ein schlampiges Abspiel auf Ginter, das zu einem Freistoß von De Jong führte, den er aber auch abwehren konnte (65.). Starke Leistung.
Mujdza, M.

Mujdza, M

. : 3,5
Mit einem beherzten Vorstoß und gutem Zweikampfverhalten gegen Werner leitete er das 1:0 ein (30.). Aber es blieb die einzige gefährliche Offensivaktion des Außenverteidigers. Defensiv hatte Mujdza gegen Werner alle Hände voll zu tun und blieb einige Male nur zweiter Sieger. Summa summarum eine durchschnittliche Leistung.
Höhn, I.

Höhn, I

. : 3,5
Hatte zu Beginn einen schweren Stand gegen die sehr aggressiv pressenden Augsburger, bekam das im weiteren Spielverlauf immer besser in den Griff und war insgesamt der beste Freiburger Verteidiger, ohne dabei groß zu glänzen. Wichtig seine Grätsche in der 84. Minute, als er nach schlampigem Anspiel von Ginter in Bedrängnis geriet.
Diagne, F.

Diagne, F

. : 4,5
Kam mit dem Pressing der Gäste überhaupt nicht zurecht, wirkte in vielen Situationen überfordert, holte sich gegen Mölders früh die Gelbe Karte ab und wurde folgerichtig - auch zum Selbstschutz - zur Pause ausgewechselt. Schwache Partie.
Sorg, O.

Sorg, O

. : 3
Der Außenverteidiger schaltete sich zu selten in die Offensive ein, war defensiv aber zur Stelle, wenn er gebraucht wurde. Seine stärkste und wichtigste Szene: Die erfolgreiche Grätsche gegen Ji in der 24. Minute, als dieser nach guter Kombination frei vor Baumann auftauchte.
Schmid, J.
Neben Baumann klar der stärkste Mann auf dem Platz und Matchwinner für den Sportclub. Sein beherzter Abschluss aus spitzem Winkel führte zum 1:0, weil Manninger den Ball nur in die Mitte abwehren konnte. Das 2:0 besorgte er in schönem Zusammenspiel mit Kruse gleich selber.
Schuster, J.
In der ersten Hälfte weitgehend abgemeldet und ohne gute Aktionen, nach der Pause dann deutlich stärker. Insgesamt hatte der Taktgeber im Freiburger Mittelfeld gegen die kompakt stehenden und zweikampfstarken Augsburger sichtbare Probleme.
Makiadi, C.
Der Kapitän marschierte als kampfstarkes Vorbild voran. In der ersten halben Stunde gelang es ihm und seinen Kollegen trotzdem nicht, gegen die aggressiven Augsburger Ordnung ins Freiburger Spiel zu bringen. Sein Abstauber-Tor brachte schließlich den Bruch im Spiel und somit auch die Entscheidung zu Gunsten des Sportclub.
Caligiuri, D.
Solide, aber unspektakuläre Leistung des Deutsch-Italieners. Bis zur Pause war er kaum zu sehen, in der zweiten Hälfte dann deutlich aktiver und präsenter mit einer guten Kopfballgelegenheit, die De Jong aber vor der Linie klärte (63.).
Rosenthal, J.
Hatte beim 1:0 seinen Fuß im Spiel, als er nach Vorarbeit von Mujdza Jonathan Schmid steil schickte. Ansonsten blieb er blass und wurde schließlich nach 77 Minuten ausgewechselt.
Kruse, M.
Wieder mal lief fast jede Offensivaktion der Freiburger über ihren Top-Scorer. Das 2:0 von Schmid bereitete Kruse mustergültig vor, generell hatte er die meisten Ballkontakte und Torschüsse seines Teams. Gute Leistung.
Ginter, M.
Kam für den überforderten Diagne und wirkte in der insgesamt deutlich besseren zweiten Hälfte seines Teams in manchen Situationen ähnlich fahrig und unkonzentriert wie der Senegalese. Verschuldete in der 65. Minute einen unnötigen Freistoß in gefährlicher Position und sah zu Recht Gelb und brachte später seinen Nebenmann Immanuel Höhn durch ein schlampiges Anspiel in Bedrängnis (84.).
zu "Einzelkritik SC Freiburg Bundesliga Fußball, 32. Spieltag Saison ..."
4 Kommentare
Letzter Kommentar:
@ Schuster schrieb am 06.05.2013 12:47
1.Wo werden ihm denn fehlende Akzente nach vorne attestiert?
2.Einige scheinen den modernen Fussball noch nicht verstanden zu haben. Da gehört es heutzutage nun einmal dazu, dass ein Außenverteidiger offensiv in Erscheinung treten muss, ein Stürmer sich ins Mittelfeld fallen lassen muss, ein Torhüter gut mitspielt und eben auch ein defensiver Mittelfeldspieler nicht nur hinten dicht macht.
Die verkürzte,positionsgetreue Kritik scheint in Mode zu sein.