Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
EM 2020
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2020
Termine 2020
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
EM 2020
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
14.10. 20:30 Uhr
BVB - BER
Borussia Dortmund
1:1
Hertha BSC
Ende
15.10. 15:30 Uhr
BMG - HSV
Mönchengladbach
0:0
Hamburger SV
Ende
15.10. 15:30 Uhr
KÖL - ING
1. FC Köln
2:1
FC Ingolstadt
Ende
15.10. 15:30 Uhr
AUG - S04
FC Augsburg
1:1
FC Schalke 04
Ende
15.10. 15:30 Uhr
HOF - SCF
1899 Hoffenheim
2:1
SC Freiburg
Ende
15.10. 15:30 Uhr
SGE - FCB
Eintracht Frankfurt
2:2
Bayern München
Ende
15.10. 18:30 Uhr
BRE - LEV
Werder Bremen
2:1
Bayer Leverkusen
Ende
16.10. 15:30 Uhr
M05 - D98
FSV Mainz 05
2:1
Darmstadt 98
Ende
16.10. 17:30 Uhr
WOB - RBL
VfL Wolfsburg
0:1
RB Leipzig
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

FC Augsburg

Hitz, M.

Hitz, M

. : 3
War den größten Teil der Partie beschäftigungslos, da sein Tor nur zweimal ernsthaft in Gefahr war. Beim Treffer von Bentaleb konnte der Schweizer nichts machen, der Schuss schlug unhaltbar ein. Wenige Augenblicke später aber bewahrte er sein Team vor der Niederlage, als er erst gegen Huntelaar im Eins-gegen-Eins gewann und anschließend auch den Nachschuss von Konoplyanka abwehrte.
Verhaegh, P.
Ging seinen Kameraden als Kapitän wie immer vorbildlich voran und leitete mit seiner Flanke auch den Ausgleichstreffer ein. Defensiv wie offensiv mit einer durchschnittlich guten Vorstellung.
Janker, C.
Machte ein gutes Spiel als Aushilfs-Innenverteidiger und hatte nahezu keine Probleme mit den Offensivbemühungen der Schalker. Seine sieben klärenden Aktionen sind Bestwert in dieser Statistik auf Seiten der Augsburger.
Hinteregger, M.
Hatte mit Embolo in den ersten 20 Minuten große Probleme, nach dessen Verletzung aber kaum mehr Schwierigkeiten, Huntelaar und Co. in den Griff zu bekommen.
Stafylidis, K.
Ackert wie gewohnt unermüdlich auf seiner linken Außenbahn. Vor allem im zweiten Durchgang schaltete er sich auch offensiv immer wieder ein und setzte Akzente. Defensiv nahezu fehlerfrei.
Koo, J.

Koo, J

. : 3,5
Versuchte sehr viel, es gelang ihm aber offensiv vor allem im ersten Durchgang nur wenig, obwohl Gegenspieler Baba keinen guten Tag erwischte. Schaltete sich seinerseits aber auch viel in die Defensive ein und überzeugte mit großartiger Einsatzbereitschaft.
Kacar, G.
Arbeitete unermüdlich im Mittelfeld und führte die wichtigen Zweikämpfe. Hielt so Baier den Rücken frei, der sich immer mehr nach vorne einschalten konnte.
Altintop, H.
Der einzige Ausfall im Spiel der Augsburger. War offensiv nicht in das Spiel eingebunden, hatte kaum Aktionen und war auch defensiv keine allzu große Unterstützung für die Schuster-Elf.
Baier, D.
Der Mann des Spiels! Nicht nur, weil er mit seinem Traumtor für den verdienten Punktgewinn sorgte, sondern auch, weil er das Spiel der Augsburger im zweiten Durchgang mit vielen Ideen ständig ankurbelte und so den Druck auf die Schalker erhöhte. Hätte beinahe schon vor seinem Tor sagenhaft getroffen, als Fährmann glänzend parierte.
Schmid, J.
War stets bemüht, sich für weitere Einsätze zu empfehlen. Sinnbildlich seine Laufbereitschaft sein Einsatz unmittelbar vor dem Ausgleichstreffer, als er den Ball noch vor der Auslinie erlief und so das Tor überhaupt erst ermöglichte. Tat sich ansonsten aber sehr schwer gegen Weltmeister Benedikt Höwedes.
Ji, D.

Ji, D

. : 4
Konnte sich gegen Naldo und Nastasic überhaupt nicht durchsetzen, obwohl er sich immer wieder anbot. Bei den vielen Flanken von Verhaegh und Stafylidis hatte er gegen die großgewachsenen Abwehrrecken der Schalker aber keine Chance.