Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
EM 2020
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2020
Termine 2020
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
EM 2020
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
14.10. 20:30 Uhr
BVB - BER
Borussia Dortmund
1:1
Hertha BSC
Ende
15.10. 15:30 Uhr
BMG - HSV
Mönchengladbach
0:0
Hamburger SV
Ende
15.10. 15:30 Uhr
KÖL - ING
1. FC Köln
2:1
FC Ingolstadt
Ende
15.10. 15:30 Uhr
AUG - S04
FC Augsburg
1:1
FC Schalke 04
Ende
15.10. 15:30 Uhr
HOF - SCF
1899 Hoffenheim
2:1
SC Freiburg
Ende
15.10. 15:30 Uhr
SGE - FCB
Eintracht Frankfurt
2:2
Bayern München
Ende
15.10. 18:30 Uhr
BRE - LEV
Werder Bremen
2:1
Bayer Leverkusen
Ende
16.10. 15:30 Uhr
M05 - D98
FSV Mainz 05
2:1
Darmstadt 98
Ende
16.10. 17:30 Uhr
WOB - RBL
VfL Wolfsburg
0:1
RB Leipzig
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

1. FC Köln

Horn, T.

Horn, T

. : 3,5
Der Elfmeter in der 90. Minute war der erste Abschluss auf sein Tor. Zuvor wurde er nur bei Cohens Schuss an die Latte überrascht, da hätte er bei einem Treffer sicher schlecht ausgesehen.
Sörensen, F.
Der Däne erlebte seinen Schockmoment nach weniger als 20 Sekunden, als er einen Ball aus kurzer Distanz ins Gesicht bekam und minutenlang im Spielertunnel behandelt werden musste. Lieferte auf der rechten Abwehrseite eine solide, auf die Defensive beschränkte Partie ab.
Mavraj, M.

Mavraj, M

. : 2,5
Die Ingolstädter Stürmer kamen im Kölner Strafraum zu keinerlei Abschlüssen. Zwar verlor er die Mehrzahl seiner Zweikämpfe, ein entscheidender war nicht dabei. Dem Innenverteidiger unterliefen bis in die Schlussphase im Spielaufbau keinerlei Fehlpässe. Harmonierte sehr gut sowohl in der Vierer- als auch später in der Dreierkette mit den Defensivkollegen.
Heintz, D.
Lieferte über weite Strecken des Nachmittags eine ähnlich souveräne Vorstellung wie sein Nebenmann Mavraj ab. Hatte dann in der 70. Minute im Zweikampf mit Leckie mächtig Glück, dass Schiedsrichter Welz das Foulspiel im Strafraum nicht erkannte.
Hector, J.
Begann zunächst in der Viererkette hinten links. Da Köln gegen tiefstehende Gäste nicht genügend Dynamik entwickeln konnte, stellte Peter Stöger auf Dreierkette um und beorderte den Nationalspieler ins Mittelfeld. Dort war er an der Entstehung des Führungstreffers beteiligt, brachte auch in der Folge mehr Dominanz in das Spiel seiner Mannschaft.
Risse, M.

Risse, M

. : 3,5
Hatte mit einem Freistoß nach einer knappen Viertelstunde die erste Kölner Torchance, scheiterte aber mit seinem platzierten Schuss an Nyland. Kurbelte auf der rechten Seite immer wieder das Spiel an, stark war in der zweiten Halbzeit besonders sein Diagonalpass auf den in der Mitte lauernden Modeste. Weitere erwähnenswerte Szenen konnte er aber nicht verbuchen.
Lehmann, M.
Leitete mit einem tollen Steilpass die Großchance von Osaka direkt ein. Den gewohnt präzisen Pässen stehen aber auch lange Leerlaufphasen gegenüber. Machte in der Schlussminute mit seinem Foul an Lezcano im eigenen Strafraum das Spiel noch einmal kurzfristig wieder spannend.
Höger, M.
Hatte die meisten Kölner Ballaktionen und Zweikämpfe. Eroberte immer wieder im Mittelfeld die Bälle und war bis zu seiner Auswechslung sehr präsent im Kölner Spiel.
Rausch, K.

Rausch, K

. : 3,5
Fand erst nach der Systemstellung auf Dreierkette besser in die Begegnung, war dann aber auch defensiv mehr gefordert. Hatte zu Beginn der zweiten Halbzeit nach Hereingabe von Hector eine sehr gute Chance, seine Direktablage landete aber am Ingolstädter Außennetz.
Osako, Y.

Osako, Y

. : 2,5
War besonders im ersten Durchgang sehr präsent im Spiel. Hatte nicht nur selbst eine richtig gute Chance, sondern bereitete den Modeste-Treffer mit einem tollen Pass direkt vor. Hatte etwas Glück, dass Schiedsrichter Welz das Handspiel unmittelbar vor dem berechtigten Elfmeter übersah. Baute nach der Pause ab.
Modeste, A.
War mit seinen beiden Treffern natürlich der Matchwinner. Stand beim 1:0 hauchdünn im Abseits. Vergab dann im zweiten Durchgang gleich drei Großchancen zum möglichen 3:0. Der Franzose führt nun mit sieben Treffern nach sieben Spieltagen die Torschützenliste an.