News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
01.03. 20:30 Uhr
SGE - BMG
Eintracht Frankfurt
0:1
Mönchengladbach
Ende
02.03. 15:30 Uhr
BVB - H96
Borussia Dortmund
3:1
Hannover 96
Ende
02.03. 15:30 Uhr
WOB - S04
VfL Wolfsburg
1:4
FC Schalke 04
Ende
02.03. 15:30 Uhr
BRE - AUG
Werder Bremen
0:1
FC Augsburg
Ende
02.03. 15:30 Uhr
FCN - SCF
1. FC Nürnberg
1:1
SC Freiburg
Ende
02.03. 15:30 Uhr
HSV - FÜR
Hamburger SV
1:1
SpVgg Gr. Fürth
Ende
02.03. 18:30 Uhr
LEV - STU
Bayer Leverkusen
2:1
VfB Stuttgart
Ende
03.03. 15:30 Uhr
HOF - FCB
1899 Hoffenheim
0:1
Bayern München
Ende
03.03. 17:30 Uhr
DÜS - M05
Fortuna Düsseldorf
1:1
FSV Mainz 05
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 13. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport Top News Ticker
Filtern nach:
alle Sport Top News des Tages
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

Borussia Dortmund

Weidenfeller, R.
Hatte insgesamt wenig zu tun, hätte mit etwas mehr Glück den Gegentreffer verhindern können, als er von Santana auf dem falschen Fuß erwischt wurde, er den Ball jedoch nur an die Latte lenken konnte.
Großkreutz, K.
Erwies sich als guter Ersatz für Piszczek, mit solidem Defensivspiel, aber vor allem seine Aktionen in der Offensive waren auffällig. Besonders das Zusammenspiel mit Blaszczykowski funktionierte sehr gut, so dass er zwei Treffer direkt vorbereiten konnte.
Subotic, N.

Subotic, N

. : 2,5
Ruhender Turm in der Dortmunder Defensive, und ein solcher war neben dem unsicheren Santana durchaus auch nötig. Mit zwei hervorragenden Hummels-Gedächtnispässen auf Lewandowski leitete er zudem zwei Großchancen des BVB ein.
Santana, F.
Engagiert, aber in einigen Situationen zu überhastet und mit einigen Unsicherheiten. Seine verunglückte Rückgabe (oder war es ein Klärungsversuch?) brachte Hannover kurz vor der Pause wieder in die Partie. Leitete andererseits aber mit seinem Zuspiel auf Schieber den spielentscheidenden Treffer zum 3:1 ein. Danach war der Widerstand Hannovers gebrochen.
Schmelzer, M.
Mit großem Einsatz, war defensiv wenig gefordert und legte weite Wege zurück. An keinem der Treffer des BVB direkt beteiligt. Aber auffällig war unter anderem: Bei beiden Lewandowski-Toren war er der nächste einschussbereite Dortmunder Spieler.
Blaszczykowski, J.
Nicht so auffällig wie der überragende Lewandowski - Moment!, der hat doch die gleiche Note, aber dazu kommen wir gleich. Hatte an allen Dortmunder Toren entscheidenden Anteil. Zweimal als Passgeber für Großkreutz, einmal mit dem direkten Assist für Schieber.
Gündogan, I.
Nicht ganz so auffällig wie in den letzten Wochen, ohne dass er jetzt ein schlechtes Spiel gemacht hätte. Hatte neben Kehl wesentlichen Anteil daran, dass im Mittelfeld der Gäste nur wenig zusammenlief.
Lewandowski, R.
Spielte eine Art hängende Spitze hinter Schieber, mit Aufenthaltserlaubnis im Mittelfeld. Enorm stark am Ball, mit herausragenden Laufwegen, mit denen die Hannoveraner überhaupt nicht zu Recht kamen. Bei seinen beiden Toren kam er aus dem Mittelfeld, von der Gästedefensive völlig aus den Augen gelassen. Schrammte durch seine Fehlversuche knapp an der Bestnote vorbei.
Kehl, S.

Kehl, S

. : 2,5
Ruhender Pol im Mittelfeld der Gastgeber, der besonders in den kurzen Phasen, in denen Hannover stärker wurde, seinen Wert bewies. Mit der im Vergleich zu Gündogan auffälligeren Partie.
Reus, M.

Reus, M

. : 3,5
Nicht so auffällig wie in den letzten Wochen, vielleicht fehlte ihm mit Mario Götze auch eine wichtige Anspielstation. Mit sicherem Passspiel, dazu ballsicher, mit einer schwachen Szene im eigenen Strafraum, als Chahed zu einer Direktabnahme kam.
Schieber, J.
Er beseitigte mit seinem Treffer zum 3:1 die letzten Zweifel am verdienten Dortmunder Sieg. Leitete seinen Treffer mit der Ablage auf Blaszczykowski selber ein, solide als Anspielstation im Sturmzentrum, aber nicht mit den Qualitäten, die Lewandowski auszeichneten.
Götze, M.
Ersetzte in der 64. Minute Marco Reus und deutete in einigen Szenen sein Können an, wie beim Heber gegen Zieler, als Djourou noch auf der Linie klären konnte.
zu "Einzelkritik Borussia Dortmund Bundesliga Fußball, 24. Spieltag ..."
14 Kommentare
Letzter Kommentar:
borusse schrieb am 04.03.2013 08:24
Noten sind in Ordnung. Hier und da ein paar Kleinigkeiten.
So fand ich z.B. Kehl unseren grössten Unsicherheitsfaktor nach Santana. Teilweise richtig dumme Fehlpässe fabriziert. Es wurde dadurch eigentlich nie gefährlich. Vielleicht ist es euch deshalb nicht so aufgefallen. Ich hätte ihm nichts besseres wie eine 3,5 gegeben.

Subotic für mich bärenstark. Defensiv eine Wand und mit zwei absoluten Traumpässen auf Lewy. Wenn der die verwertet hätte, hättet ihr Neven wohl eine 1,5 gegeben. Ohne, dass er irgendetwas anders gemacht hätte.
Aber auch ohne offizielle Torvorlage muss das eigentlich eine glatte 2 sein. Aber halbe Noten hin oder her... sagt man doch immer so gerne ;-)

Lewy keine 1 zu geben, find ich auch nachvollziehbar. Er war zwar wirklich absolut Weltklasse (also eine 1), aber hat aus seinen Chancen zu wenig Tore gemacht. Und dann kann man einem Stürmer zwecks mangelnder Effektivität schon was abziehen.