DFB-Pokal
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2021
Termine 2021
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2022
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
CHL
Olympia
WM
DEL 2
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseLive-Ticker
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Ligue 1Serie APrimera DivisionPremier LeagueErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
TorjägerSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
16.12. 20:00 Uhr
FCB - SCF
Bayern München
2:0
SC Freiburg
Ende
16.12. 20:00 Uhr
H96 - AUG
Hannover 96
2:0
FC Augsburg
Ende
16.12. 20:00 Uhr
HSV - STU
Hamburger SV
0:1
VfB Stuttgart
Ende
16.12. 20:00 Uhr
KÖL - M05
1. FC Köln
0:0
FSV Mainz 05
Ende
17.12. 20:00 Uhr
BVB - WOB
Borussia Dortmund
2:2
VfL Wolfsburg
Ende
17.12. 20:00 Uhr
BMG - BRE
Mönchengladbach
4:1
Werder Bremen
Ende
17.12. 20:00 Uhr
HOF - LEV
1899 Hoffenheim
0:1
Bayer Leverkusen
Ende
17.12. 20:00 Uhr
SGE - BER
Eintracht Frankfurt
4:4
Hertha BSC
Ende
17.12. 20:00 Uhr
SCP - S04
SC Paderborn
1:2
FC Schalke 04
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 20. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

1. FC Köln

Horn, T.

Horn, T

. : 3,5
Timo Horn erlebte heute einen äußerst beschäftigungsarmen Abend. Nur ein einziger Torschuss kam auf seinen Kasten. Der Kopfball von Allagui landete aber genau in den Armen des Kölner Schlussmannes.
Olkowski, P.
Pawel Olkowski zeigte heute eine unauffällige Partie. Selten trat der Pole in Erscheinung. Lediglich zwei Flanken sind von ihm vermerkt - eine schwache Bilanz für einen Außenverteidiger. Diesen fehlte darüberhinaus die letzte Präzision. Defensiv ließ Olkowski eigentlich nichts anbrennen.
Maroh, D.

Maroh, D

. : 3,5
In der Anfangsphase der Partie hatte Dominic Maroh Pech, als sein Treffer wegen einer Abseitsposition aberkannt wurde. Eine genauso knappe, wie strittige Entscheidung. Der Innenverteidiger brachte die Vielzahl seiner Pässe an den Mann. Im Zweikampfverhalten gibt es aber noch Luft nach oben.
Wimmer, K.
Statistisch gesehen legte Kevin Wimmer heute eine schwache Partie hin, besonders im Zweikampfverhalten war er zu nachlässig. Im Aufbauspiel wirkte Wimmer etwas ideenlos, schlug die Bälle immer wieder hoch und weit in Richtung Ujah. Immerhin zählte seine Passquote zu den besten auf Seiten der Kölner.
Hector, J.

Hector, J

. : 2,5
Jonas Hector kombinierte auf seiner linken Seite oft ansehnlich mit Svento. Der Neu-Nationalspieler glänzte aber nicht nur mit Offensivimpulsen, sondern stand auch defensiv sicher. Mit einer Zweikampfquote von deutlich über 70 Prozent war Hector der Kölner Feldspieler, der die meisten direkten Duelle für sich entscheiden konnte.
Risse, M.
Auf seinem rechten Flügel war Marcel Risse zwar bemüht, kam aber nur selten an den Ball; es fehlte meist an guten Zuspielen aus dem Defensivverbund. Gemeinsam mit Olkowski bildete er heute die zweifelsohne ungefährlichere Kölner Angriffsseite.
Lehmann, M.

Lehmann, M

. : 3,5
Matthias Lehmann hatte kurz vor Schluss die ganz große Chance, seine Kölner auf die Siegerstraße zu bringen, scheiterte mit seinem Schuss aber an Karius. Im Mittelfeld prägte er das Spiel seiner Mannschaft, war öfter am Ball als jeder seiner Mitspieler. Im direkten Duell fehlte hin und wieder das Timing, was seine Zweikampfquote beweist.
Gerhardt, Y.
Im zentralen offensiven Mittelfeld gefiel Yannick Gerhardt mit einer engagierten Performance. Er spielte kluge Pässe, die meist auch ankamen. Vier Torschüsse sind außerdem Bestwert auf Seiten des FC.
Vogt, K.

Vogt, K

. : 3,5
Kevin Vogt rieb sich im defensiven Mittelfeld auf und ging oft dorthin, wo es wehtut. Er schlug aus seiner zentralen Position heraus mehr Bälle als jeder andere Kölner; vier von fünf dieser Zuspiele kamen auch an. Für eine bessere Benotung fehlten aber ganz einfach die entscheidenden Impulse für die Offensive.
Svento, D.
Dusan Svento ging oft mit Tempo in die Tiefe, riss so Löcher in die Mainzer Defensive. Hin und wieder brachte er auch gefährliche Flanken in den gegnerischen Strafraum, wie beispielsweise in Minute 81, als in der Mitte aber Ujah den Ball annahm, statt direkt abzuschließen. Eine durchaus überzeugende Leistung von Svento.
Ujah, A.

Ujah, A

. : 4
Anthony Ujah agierte als Solospitze oftmals alleine auf weiter Flur. Der Nigerianer schaffte es zwar hin und wieder, Bälle im Zweikampf zu behaupten, seinem Kerngeschäft, dem Toreschießen, konnte er heute aber nicht nachgehen. In der 73. Minute kam er völlig unbedrängt zum Abschluss, traf aber nur einen Kölner, der den Schuss abblockte.
Halfar, D.

Halfar, D

. : 2,5
In den knapp dreißig Minuten, die Daniel Halfar mitwirkte, brachte er viel frischen Wind ins Spiel. Der ehemalige Münchner Löwe holte sich Bälle hinten ab und kurbelte das Offensivspiel dann gekonnt an. Diese Leistung war durchaus eine Empfehlung für einen Platz in der Startelf.