DFB-Pokal
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2021
Termine 2021
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
CHL
Olympia
WM
DEL 2
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseLive-Ticker
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Ligue 1Serie APrimera DivisionPremier LeagueErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
TorjägerSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
04.12. 20:30 Uhr
S04 - H96
FC Schalke 04
3:1
Hannover 96
Ende
05.12. 15:30 Uhr
BMG - FCB
Mönchengladbach
3:1
Bayern München
Ende
05.12. 15:30 Uhr
HSV - M05
Hamburger SV
1:3
FSV Mainz 05
Ende
05.12. 15:30 Uhr
KÖL - AUG
1. FC Köln
0:1
FC Augsburg
Ende
05.12. 15:30 Uhr
BER - LEV
Hertha BSC
2:1
Bayer Leverkusen
Ende
05.12. 15:30 Uhr
ING - HOF
FC Ingolstadt
1:1
1899 Hoffenheim
Ende
05.12. 18:30 Uhr
WOB - BVB
VfL Wolfsburg
1:2
Borussia Dortmund
Ende
06.12. 15:30 Uhr
STU - BRE
VfB Stuttgart
1:1
Werder Bremen
Ende
06.12. 17:30 Uhr
SGE - D98
Eintracht Frankfurt
0:1
Darmstadt 98
Ende
zurück
1. FC Köln
0
1
Beendet
FC Augsburg
zurück
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 13. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

1. FC Köln

Horn, T.

Horn, T

. : 1,5
Ganz starke Partie des Kölner Eigengewächses. Timo Horn hielt (fast) alles, was auf sein Tor kam und hielt seine Mannschaft so bis zum Ende im Spiel. Ohne einen großartig aufgelegten Horn hätte das Spiel auch deutlicher ausfallen können.
Risse, M.

Risse, M

. : 3,5
Eine Geschichte mit zwei Hälften: Im ersten Durchgang wurde Marcel Risse als Rechtsverteidiger eingesetzt, hatte dort aber Probleme und fand nicht ins Spiel. Nach dem Seitenwechsel wurde Risse auf die rechte Außenbahn gestellt, wo der Ex-Leverkusener gleich viel aktiver war und sich an vielen Offensivaktionen beteiligte.
Maroh, D.
Ab und an hatte Dominic Maroh seine Schwierigkeiten beim Spielaufbau, ansonsten absolvierte der Kölner Innenverteidiger eine blitzsaubere Partie und war der beste Zweikämpfer auf dem Platz.
Heintz, D.
Ähnliches Bild bei seinem Partner in der Innenverteidigung: Dominique Heintz überzeugte im Zweikampfverhalten, wackelte jedoch das eine oder andere Mal. Insgesamt wirkte die komplette Abwehr nicht so sattelfest wie in den letzten Wochen.
Hector, J.
Jonas Hector machte auf seiner linken Seite viel Betrieb und schaltete sich häufig in die Offensive ein. Mit Gegenspieler Caiuby hatte der Nationalspieler eine schwierige Aufgabe, die er nicht immer perfekt löste. Insgesamt ein ordentlicher, wenn auch ausbaufähiger, Auftritt.
Zoller, S.
Bis auf eine Kopfballchance in der ersten Halbzeit war von Simon Zoller nur wenig zu sehen. Der Ex-Kaiserslauterer arbeitete ordentlich mit, musste jedoch schon in der Halbzeit Pavel Olkowski weichen, der auf der rechten Seite für mehr Stabilität sorgen sollte.
Lehmann, M.
Matthias Lehmann gab den Regisseur und verteilte die Bälle mit Übersicht im Mittelfeld. Es waren selten Zuckerpässe dabei oder überhaupt Torschussvorlagen, aber der 32-Jährige erfüllte seine Rolle und brachte die Bälle an den Mann, jedoch ohne groß zu glänzen.
Vogt, K.

Vogt, K

. : 3,5
Neben Matthias Lehmann zeigte Kevin Vogt ebenfalls eine grundsolide Leistung, allerdings eher als Abräumer vor der Defensive. Nach vorne offenbarte Vogt einige Schwächen, weswegen er nach 71 Minuten durch den offensiveren Milos Jojic ersetzt wurde.
Bittencourt, L.
Leonardo Bittencourt war der gewohnte Wirbelwind auf seiner linken Seite, hatte jedoch so seine Schwierigkeiten gegen den erfahrenen Paul Verhaegh. Erst später, als Bittencourt mehr in der Offensive rotierte und auch mal über die Mitte oder rechte Seite kam, konnte Bittencourt mehr fürs Spiel tun. Insgesamt ein wenig effektiver Nachmittag des Ex-Dortmunders.
Hosiner, P.
Unterm Strich steht beim Österreich nur ein herausgeholter Elfmeter, der zudem auch sehr fragwürdig war. Ansonsten war Philipp Hosiner kaum am Spiel der Kölner beteiligt und wurde nur selten in Szene gesetzt. Sehr unauffällig.
Modeste, A.

Modeste, A

. : 4,5
Von Marwin Hitz wird Anthony Modeste wohl noch einige Albträume haben: Der 27-Jährige scheiterte mit diversen Großchancen am Augsburger Keeper und verschoss obendrauf noch einen Foulelfmeter. Zugutehalten muss man Modeste, dass er sehr gut ins Spiel eingebunden war und ständig eine Gefahr darstellte. Aber: So viele Chancen darf kein Stürmer der Welt liegen lassen.
Olkowski, P.
Pavel Olkowski wurde zur Halbzeit für Simon Zoller eingewechselt und sollte auf der rechten Seite für mehr Stabilität sorgen, was ihm über weite Strecken auch gelang. Offensiv war Olkowski nicht zu sehen, in der Defensive ließ er sich das eine oder andere Mal von Caiuby überspielen.