Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga Würzburger Kickers - Fortuna Düsseldorf, 29.01.2021

3   :   0
2   :   1
3   :   1
3   :   1
1   :   1
3   :   4
1   :   2
2   :   0
1   :   0
FLYERALARM Arena
Würzburger Kickers
2:1
BEENDET
Fortuna Düsseldorf
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Würzburg und Düsseldorf. Vielen Dank fürs Mitlesen.
Weiter geht es für Würzburg am 7. Februar mit dem Auswärtsspiel bei Greuther Fürth (ab 13:30 Uhr). Düsseldorf ist einen Tag später im Einsatz und trifft zum Abschluss des 20. Spieltages am Montagabend (8. Februar) ab 20:30 Uhr zuhause auf Holstein Kiel.
Durch den heutigen Sieg haben die Würzburger nun zwölf Punkte auf dem Konto, sind aber nach dem erst dritten Saisonsieg weiterhin Schlusslicht der 2. Bundesliga. Die Düsseldorfer haben weiterhin 32 Zähler und liegen auf Platz 5. 
Die Würzburger Kickers haben zum Auftakt des 19. Spieltages der 2. Bundesliga einen überraschenden 2:1-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf eingefahren. Zunächst gingen die Gäste in der 25. Minute durch Hennings mit 1:0 in Führung, doch kurz vor der Pause schlug Munsy überraschend zum 1:1-Ausgleich zu. Nach dem Seitenwechsel war zunächst wieder die Fortuna am Drücker, hatte etwa durch Kownacki eine Riesenchance auf das 2:1. Doch der einzige Treffer der zweiten Halbzeit fiel auf der anderen Seite, wo erneut Munsy einen starken Kickers-Konter zum 2:1 für die Würzburger vollendete. In weiterer Folge blieb eine Schlussoffensive der favorisierten Düsseldorfer aus, stattdessen hatte Pieringer für die Würzburger die Möglichkeit, das Spiel schon in der 81. Minute durch das 3:1 zu entscheiden.
90.+7. | Schlusspfiff in Würzburg.