Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga Würzburger Kickers - Eintracht Braunschweig, 15.01.2021

1   :   1
0   :   0
2   :   3
0   :   3
3   :   1
3   :   0
2   :   3
3   :   1
5   :   0
FLYERALARM Arena
Würzburger Kickers
0:0
BEENDET
Eintracht Braunschweig
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit diesem Liveticker, danke fürs Mitlesen! Die 2. Bundesliga geht morgen ab 13 Uhr auch in diesen Livetickern weiter.
Die Kickers bleiben das Schlusslicht der Tabelle, die Braunschweiger auf Rang 16. Für Würzburg geht es am 17. Spieltag beim SC Paderborn weiter, Braunschweig empfängt den HSV.
Braunschweig stellt mit nur zwei Punkten aus acht Partien das schwächste Auswärtsteam der Liga und ist saisonübergreifend seit 15 Gastspielen im Unterhaus sieglos (fünf Remis, zehn Niederlagen) - das war dem BTSV zuletzt von 2006 bis 2007 passiert (sogar 19 sieglose Spiele).
Würzburg punktete in drei Spielen in Folge (ein Sieg, zwei Remis) und damit häufiger als in den ersten 13 Spielen dieser Zweitligasaison (ein Sieg, ein Remis).
Mit neun Spielern rettet Braunschweig einen Punkt in Würzburg. Die Kickers schafften es nicht mehr, den Ball irgendwie vor das Tor zu bekommen und hatten zudem Aluminium-Pech. Von beiden Teams kam heute deutlich zu wenig, um hier als Sieger vom Platz zu gehen.