Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga VfL Osnabrück - VfB Stuttgart, 09.11.2019

1   :   1
1   :   0
1   :   1
3   :   2
1   :   0
1   :   5
4   :   0
2   :   2
1   :   1
Stadion an der Bremer Brücke
VfL Osnabrück
1:0
BEENDET
VfB Stuttgart
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich von der Bremer Brücke aus Osnabrück! Wenn Sie mögen, können Sie natürlich die restlichen Spiele der 2. Bundesliga morgen und am Montag bei uns im Liveticker mitverfolgen. Vielen Dank für Ihr Interesse, ich hoffe, Sie hatten Freude beim Mitlesen! Schönes Wochenende und bis demnächst!
Für Osnabrück geht es nach der Länderspielpause mit einem Auswärtsspiel beim Kellerkind VfL Bochum weiter. Der VfB Stuttgart hat nun zwei Wochen Zeit, an seiner Chancenverwertung zu arbeiten, um es dann vor heimischer Kulisse im schwäbisch-badischen Derby gegen den Karlsruher SC besser zu machen.
Durch den ersten Dreier nach sieben Spielen ohne Sieg machen die Osnabrücker in der Tabelle einen großen Schritt nach vorne und sind nun vorübergehend Neunter. Der VfB bleibt zwar trotz der Niederlage auf Rang 3, verpasste es aber, an den Spitzenreiter HSV näher heranzurücken.
Nach einer starken kämpferischen Leistung gelingt den Osnabrückern die Überraschung gegen fahrlässige Stuttgarter! Nach dem frühen Führungstreffer von Marcos Alvarez (4.) und der damit verbundenen Pausenführung für den VfL, brauchten die Stuttgarter eine gute Stunde, ehe sie so richtig loslegten. Doch wieder einmal zeigten die Schwaben große Schwächen im Abschluss, ließen zahlreiche hochkarätige Chancen ungenutzt und dürfen sich deshalb unter dem Strich über die Niederlage nicht wundern. Von Osnabrück war es dagegen der von Thioune im Vorfeld angekündigte mutige Auftritt, der gepaart mit etwas Glück in der Schlussphase den vierten Saisonsieg einbrachte.
90.+5. | Dann ist Schluss! Der VfL Osnabrück rettet die Führung über die Zeit und schlägt den VfB Stuttgart mit 1:0!