Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga VfL Osnabrück - Darmstadt 98, 19.08.2019

1   :   0
3   :   2
2   :   1
3   :   1
0   :   3
2   :   1
2   :   1
1   :   0
4   :   0
Stadion an der Bremer Brücke
VfL Osnabrück
4:0
BEENDET
Darmstadt 98
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war der 3. Spieltag der 2. Bundesliga. Ich hoffe, Sie hatten ihren Spaß bei der Partie und ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend. Bis zum nächsten Mal!
Weiter geht's für die Lilien bereits am Freitag (23.8.), dann trifft der SV Darmstadt auf Dynamo Dresden. Der VfL Osnabrück muss am Sonntag (25.8.) beim Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg ran.
Durch den deutlichen Sieg springt Osnabrück auf Platz 3 mit sechs Punkten hinter dem HSV und dem VfB Stuttgart, die mit sieben Zählern auf Platz 1 und 2 rangieren. Darmstadt ist nach diesem Spieltag 13. in Liga 2.
Der VfL Osnabrück gewinnt auch in der Höhe vollkommen verdient mit 4:0 gegen den SV Darmstadt. Während die Hausherren von Beginn an das Spiel an sich rissen und über die komplette Spielzeit zu gefallen wussten, gelang bei den Gästen kaum etwas. Osnabrück stand hinten sicher und spielte mutig und erfrischend offensiv nach vorne. Die Tore waren die logische Konsequenz. Darmstadt hatte der Spielfreude der Veilchen am heutigen Abend nichts entgegenzusetzen.
90.+3. | Schluss!