Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga VfL Bochum - Hamburger SV, 12.03.2021

0   :   2
4   :   1
0   :   0
0   :   0
1   :   1
0   :   2
1   :   2
1   :   0
1   :   2
Vonovia Ruhrstadion
VfL Bochum
0:2
BEENDET
Hamburger SV
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Wir verabschieden uns an dieser Stelle für heute, danken für das Interesse an unserer Berichterstattung und wünschen Ihnen noch einen angenehmen Abend sowie ein schönes Wochenende! Tschüss!
Der VfL Bochum wird sich von dieser Niederlage lange erholen dürfen, ist er am Montag in einer Woche in Düsseldorf gefordert, während der HSV bereits am kommenden Sonnabend im nächsten Topspiel daheim gegen Heidenheim gegen den Ball tritt.
Es bleibt spannend an der Tabellenspitze, es dreht sich wieder ein bisschen mehr für den HSV, der die heute zwangsweise untätigen Kieler hinter sich lässt und auf zwei Zähler rangerückt ist auf den Immer-noch-Tabellenführer Bochum. Und die Gastgeber heute haben es dem HSV beileibe nicht einfach gemacht, hatten die Nordlichter phasenweise ganz schön unter Druck gesetzt, aber sich dabei kaum Torchancen erarbeitet. Natürlich hatte es dem HSV in die Karten gespielt, dass Danny Blum so zeitig des Feldes verwiesen worden war, aber darauf wird man den Erfolg alleine nicht schieben dürfen. Die Bochumer hatten zwei Tage mehr spielfrei und hätten aus den Positiverlebnissen der letzten Wochen vielleicht auch etwas mehr Kraft ziehen können. Der HSV hat sich heute nicht über weite Strecken begeisternd, aber reichlich effektiv seinen Sieg erarbeitet.
90.+6. | Nach 5:50 Nachspielzeit ertönt nun der Schlusspfiff! Der HSV gewinnt 2:0 in Bochum. Danilo Soares stürmt in Richtung Kabine, wird auf dem Weg von seinem Trainer Reis nochmal zur Rede gestellt und verlässt dann den Innenraum.
90.+5. | Noch wenige Sekunden der fünf Minuten Nachspielzeit sind zu absolvieren.