Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga Union Berlin - SV Sandhausen, 09.02.2019

4   :   1
KÖL
vs
STP
0   :   3
REG
vs
BIE
1   :   2
BOC
vs
SCP
2   :   0
UBE
vs
SVS
1   :   0
FÜR
vs
MSV
1   :   2
D98
vs
HEI
0   :   3
AUE
vs
ING
1   :   1
MAG
vs
KIE
1   :   0
HSV
vs
DYN
An der Alten Försterei
Union Berlin
2:0
BEENDET
SV Sandhausen
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschieden wir uns von dieser Partie. In der 2. Bundesliga geht es morgen weiter. In einer halben Stunde startet dann der Bundesliga-Samstag. Wir wünschen ein sportliches Wochenende und auf Wiederlesen.
Für die Eisernen geht es heute in einer Woche weiter. Beim MSV Duisburg treffen die Berliner auf den nächsten Abstiegskandidaten. Für den SV Sandhausen geht es bereits am Freitag um sehr, sehr viel. Der SV Darmstadt ist zu Gast im Hardtwald. Mit einem Sieg können die Sandhäuser den Kontrahenten dann noch einmal ein bisschen in den Abstiegsstrudel ziehen. Gewinnt Darmstadt, dürfte der SVD nur noch wenig mit dem Abstieg zu tun haben.
Auf der anderen Seite kann Sandhausen froh sein, dass Duisburg in letzter Minute noch gegen Fürth verloren hat. So bleibt die Mannschaft von Uwe Koschinat auf dem Relegationsplatz. Damit dieser gehalten wird, müssen die Sandhäuser sich in den kommenden Wochen deutlich steigern, sonst müssen sie bis zum Schluss um den Klassenerhalt zittern.
Die Berliner haben sich durch diesen Auftritt für die Niederlage am Montag gegen St. Pauli rehabilitiert und vor allem in der ersten Hälte gezeigt, dass sie kicken können. Der Lohn: Platz drei.
Union Berlin fährt einen letztlich ungefährdeten wie verdienten Sieg ein. Nach einer starken ersten Hälfte hielt der zweite Durchgang nicht das, was sich die Fans erhofft hatten. Kein Tempo, kein Spielwitz, keine gefährlichen Aktionen. Das eiserne Pferd sprang genau so hoch, wie es musste, kurz vor Schluss machte Gogia mit dem 2:0 den Deckel auf die Partie. Aus Sandhäuser Sicht war das natürlich ein Spiel zum Vergessen. Keinen einzigen Schuss musste Union-Keeper Gikiewicz abwehren, das lag auch an den Gästen. Denn wie Sandhausen die wenigen guten Aktionen ausgespielt hat, war schon hanebüchen. Bestes Beispiel war die Chance in der 65. Minute, als Schleusener einen Hereingabe von Diekmeier kläglich vergab. Wie der Stürmer da in den Ball gegangen ist, das reicht normalerweise nicht einmal für die Kreisliga. Dementsprechend wäre ein Sandhäuser Punkt heute auch nicht verdient gewesen.