Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga SV Wehen - Hannover 96, 17.08.2019

1   :   0
3   :   2
2   :   1
3   :   1
0   :   3
2   :   1
2   :   1
1   :   0
4   :   0
BRITA-Arena
SV Wehen
0:3
BEENDET
Hannover 96
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es aus Wiesbaden. Am nächsten Samstag muss Wehen Wiesbaden um 13 Uhr in Bochum antreten. Mirko Slomka hat mit seiner Mannschaft zur gleichen Zeit ein Heimspiel gegen Greuther Fürth. Vielen Dank für Ihr heutiges Interesse. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Samstag!
Mit dem ersten Sieg dieser Saison schließen die Hannoveraner zum großen Feld der Vier-Punkte-Mannschaften auf und sind nun vorübergehend Sechster. Jedoch spielen einige der Vereine noch morgen beziehungsweise am Montag. Wehen bleibt punktlos und rutscht auf Rang 18.
Bundesliga-Absteiger Hannover 96 gewinnt beim SV Wehen Wiesbaden hochverdient mit 3:0 und feiert den ersten Saisonsieg. Maßgeblich daran beteiligt, war Marvin Ducksch, der den ersten und dritten Treffer selbst erzielte und den zweiten vorbereitete. Los ging es in der 28. Minute, als Ducksch eine schöne Vorarbeit von Teuchert mit einem Schuss aus der Strafraummitte verwertete. Die Wehener kamen dann deutlich besser aus der Kabine und agierten mutiger. Doch diese offensiven Bemühungen gingen zu Lasten der Defensive. Hannover nutzte dies und Muslija erhöhte in der 56. Minute nach einem Konter auf 2:0. Danach blieb Wehen weiter gefährlich. Erneut hatte Dittgen die Chance zum Anschlusstreffer, scheiterte aber an Zieler (73. Minute). Nur drei Minuten später sorgte Ducksch mit einem verwandelten Handelfmeter für die Entscheidung.
90.+3. | Schluss in Wiesbaden. Hannover siegt mit 3:0.
90.+1. | Zwei Minuten gibt es obendrauf.