Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga Darmstadt 98 - VfB Stuttgart, 16.12.2019

2   :   1
1   :   0
0   :   0
3   :   1
1   :   5
2   :   2
1   :   1
3   :   0
1   :   1
Merck-Stadion am Böllenfalltor
Darmstadt 98
1:1
BEENDET
VfB Stuttgart
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war die Montagspartie aus der 2. Liga. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend. Auf Wiedersehen!
Die Rückrunde beginnt schon am kommenden Wochenende. Darmstadt 98 erwartet am 21.12. zuhause mit dem HSV den nächsten Aufstiegskandidaten, Stuttgart muss, ebenfalls am Samstag, bei Hannover 96 antreten.
Durch das Unentschieden steht Darmstadt nach der Hinrunde mit 20 Punkten auf Platz 12, der VfB Stuttgart rangiert auf Rang 3, punktgleich mit dem HSV, der das bessere Torverhältnis aufweist.
Nach einer spannenden, intensiven Partie trennen sich der SV Darmstadt und der VfB Stuttgart mit einem 1:1. Im ersten Durchgang waren die Gäste noch zu ideenlos, um dem gegnerischen Kasten gefährlich zu werden und gerieten nach einem Geistesblitz von Herrmann, der einen Einwurf schnell ausführte, welcher wiederum zum 1:0 durch Kempe führte, in Rückstand. Der Ausgleich durch Sosa kurz vor der Pause war dennoch verdient. In der zweiten Hälfte übernahm der VfB immer mehr die Kontrolle, hatte viele gute Chancen, aber auch viel Pech im Abschluss. Darmstadt erkämpfte sich den Punkt, der etwas schmeichelhaft für den SVD ist.
90.+6. | Schluss!