Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga Darmstadt 98 - Jahn Regensburg, 26.09.2020

1   :   1
2   :   1
1   :   0
0   :   0
0   :   0
4   :   2
0   :   1
1   :   0
3   :   4
Merck-Stadion am Böllenfalltor
Darmstadt 98
0:0
BEENDET
Jahn Regensburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich aus Darmstadt, verweise aber auf unsere Bundesliga-Ticker, die in gut einer halben Stunde beginnen. Bleiben Sie dran!
Regensburg dagegen spielt zum zweiten Mal in dieser Spielzeit unentschieden, die Gäste zeigten defensiv über weite Strecken eine sehr gute Leistung, in den wirklich gefährlichen Szenen konnten sie sich auf Keeper Meyer verlassen. Offensiv muss Trainer Mersad Selimbegovic aber nochmal darüber nachdenken, wie sein Team häufiger zu Torgelegenheiten kommen kann.
Die Gastgeber warten damit nach zwei Saisonspielen weiter auf einen Sieg. Obwohl die Leistung defensiv schon deutlich besser war als gegen Sandhausen, muss Markus Anfang weiterhin den Mittelweg zwischen Offensive und Defensive finden. Für die leise gehegten Aufstiegsambitionen ist das bisher definitiv zu wenig.
90.+7. | Dann ist Feierabend! Darmstadt und Regensburg trennen sich 0:0!
90.+5. | Besuschkow holt sich nochmal Gelb ab, nachdem er sich zu intensiv bei Schiedsrichter Alt beschwert hatte.