Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga SpVgg Gr. Fürth - Union Berlin, 20.04.2019

1   :   1
1   :   2
2   :   2
1   :   1
1   :   3
1   :   0
0   :   0
3   :   0
3   :   0
Sportpark Ronhof Thomas Sommer
SpVgg Gr. Fürth
1:1
BEENDET
Union Berlin
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das komplette Saisonfinale der 2. Bundesliga können Sie natürlich in unseren Tickern verfolgen. Wir wünschen noch ein schönes Wochenende und frohe Osterfeiertage. Bleiben Sie sportlich!
Die Fürther halten Platz elf mit nun 38 Punkten und elf Punkten Vorsprung auf den Relegationsrang bei noch zwölf zu vergebenen Punkten. Magdeburg kann morgen mit einem Punktgewinn diesen Vorsprung wieder schmelzen lassen. Union berlin muss Platz drei an Paderborn abgeben. Der SC gewann in Kiel. Mit 50 Punkten haben die Eisernen einen Zähler Rückstand auf den Relegationsplatz und Dank eines erneuten Hamburger Patzers nur drei Rückstand auf den HSV. Der gastiert am 31. Spieltag in Köpenick, während Greuther Fürth in Magdeburg den Klassenerhalt eintüten kann.
Greuther Fürth begann flott, konnte aber die Chancen in der Anfangsphase nicht nutzen. Union kämpfte sich nach langer Passivität ins Spiel und ging durch Mees dann in Führung. Nach einer Rudelbildung flog dann noch Fürths Keita-Ruel vom Platz. In der zweiten Halbzeit spielten die Hausherren dennoch besser und frischer. Caligiuri glich nach einer Green-Ecke aus und zu allem Überfluss musste auch Rapp nach einem Foul mit Rot vom Feld. Beide Teams spielten beim Stand von 1:1 zu jeweils zehnt weiter, kamen aber nicht mehr zum Entscheidungstreffer dem die Franken definitiv näher waren. Gikiewicz und die mangelhafte Chancenverwertung standen ihnen im Weg.
90.+4. | Der Schiedsrichter pfeift im Sportpark Ronhof ab und so trennen sich Fürth und Union 1:1 Unentschieden.
90.+2. | Fabian Reese verlässt jetzt das Grün und der frische Nils Omladic betritt das Feld.