Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga SpVgg Greuther Fürth - Jahn Regensburg, 22.11.2020

1   :   0
2   :   0
2   :   2
1   :   3
1   :   3
3   :   0
3   :   1
2   :   1
1   :   4
Sportpark Ronhof Thomas Sommer
SpVgg Greuther Fürth
3:1
BEENDET
Jahn Regensburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war´s mit der Live-Berichterstattung zu diesem Spiel, der Fußball-Tag ist aber noch nicht zu Ende. Weiter geht es zum Beispiel mit dem Bundesliga-Spiel zwischen Freiburg und Mainz - natürlich auch bei uns im Live-Ticker! 
Am kommenden Spieltag trifft Regensburg im nächsten bayerischen Duell am Samtag auf Würzburg. Einen Tag später gastiert Fürth dann zum Frankenderby beim 1. FC Nürnberg.
Die Spielvereinigung fährt damit den vierten Sieg in Folge ein und springt vorerst auf einen direkten Aufstiegsplatz mit nur noch zwei Punkten Abstand zum Spitzenreiter HSV. Für die Regensburger geht der Blick nach der dritten Pleite in Folge derweil nach unten. Auf Rang zwölf stehend, beträgt der Abstand zur Abstiegszone nur zwei Punkte.
Die Spielvereinigung knüpft zu Beginn des zweiten Durchgangs an die ersten halbe Stunde an und präsentiert sich dann auch im Abschluss konsequenter. Erst drischt Seguin den Ball zum 2:1 in die Maschen, dann verwandelt Green einen direkten Freistoß fulminant zum 3:1-Endergebnis ins lange Eck. Der Kleeblatt-Sieg ist unter dem Strich hochverdient, weil der Jahn letztlich nur in den letzten 15 Minuten der ersten Halbzeit gut im Spiel war. 
90.+3. | Kurz danach pfeift Benjamin Brand ab. Fürth schlägt Regensburg mit 3:1!