Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga Karlsruher SC - FC Schalke 04, 26.02.2022

3   :   3
SCP
vs
AUE
2   :   0
H96
vs
KIE
1   :   1
KSC
vs
S04
0   :   2
ROS
vs
FCN
1   :   3
ING
vs
STP
0   :   1
DYN
vs
D98
2   :   3
HSV
vs
BRE
1   :   1
HEI
vs
SVS
0   :   0
REG
vs
DÜS
BBBank Wildpark
Karlsruher SC
1:1
BEENDET
FC Schalke 04
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für den Moment soll es das aus der 2. Liga gewesen sein. Vielen Dank für das Interesse! Die nächste Partie findet am Abend in Dresden statt. Dann sind wir wieder zur Stelle und berichten live. Bis dahin!
Auf den KSC wartet am Mittwoch ein Ausflug in den DFB-Pokal. Im Viertelfinale muss man beim Ligakonkurrenten Hamburger SV antreten, bevor es am kommenden Wochenende ebenfalls in der Hansestadt gegen den FC St. Pauli geht. Schalke empfängt nächstes Wochenende den FC Hansa Rostock.
Letztlich also werden die Punkte im Wildpark geteilt, der Karlsruher SC und der FC Schalke 04 trennen sich 1:1. In der Summe handelt es sich um ein leistungsgerechtes Resultat. Zwar bewiesen beide Mannschaften, dass sie gern mehr eingesackt hätten, doch im zweiten Durchgang wurden die durchaus vorhandenen Chancen eben nicht genutzt. Zuletzt schienen die Gäste etwas näher dran zu sein, wirkten gefährlicher. Insgesamt aber stehen 20:16 Torschüsse zugunsten des KSC zu Buche. Das spricht in der Summe - wie auch die beinahe gleich verteilte Ballbesitz - für das Remis.
90.+5. | Dann beendet Schiedsrichter Patrick Ittrich das Treiben auf dem Platz.
90.+3. | In dieser absoluten Schlussphase geht es rauf und runter. Beide Mannschaften wollen das Spiel gewinnen. Doch weitere solch klare Chancen bleiben zunächst aus.