Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga Karlsruher SC - 1. FC Heidenheim, 28.09.2019

0   :   1
2   :   0
2   :   2
2   :   2
1   :   1
2   :   0
0   :   3
4   :   1
0   :   4
Wildparkstadion
Karlsruher SC
1:1
BEENDET
1. FC Heidenheim
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich von dieser Partie und wünsche Ihnen noch ein schönes Wochenende!
Weiter geht es für die Karlsruher am kommenden Freitag mit einem Auswärtsspiel in Darmstadt. Heidenheim empfängt am Sonntag den VfL Bochum.
Heidenheim bleibt damit auf Platz 4, verkürzt aber den Rückstand auf Bielefeld immerhin auf drei Punkte. Der KSC schiebt sich auf Platz 7 vor.
Nach einem guten Beginn der Hausherren war die erste Hälfte meist ausgeglichen, aber auch arm an Torchancen. Hofmann war es dann, der die erste Möglichkeit gleich zur Führung ausnutzte. Wenig später verpasste der Stürmer aber das 2:0. So blieb Heidenheim im Spiel und kurz nach dem Seitenwechsel kam der Gast überraschend zum Ausgleich. Schnatterer traf aus der Distanz. Danach drehten beide Teams auf und kamen zu richtig guten Torabschlüssen, doch oft fehlte die Präzision beim Abschluss. Gegen Ende verflachte die Partie nochmal, ehe Pourie und Kerschbaumer beinahe doch noch einen Treffer markierten. Das Unentschieden geht unter dem Strich also in Ordnung.
90.+5. | Dann ist Schluss! Karlsruhe und Heidenheim trennen sich 1:1.