Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga Jahn Regensburg - 1. FC Nürnberg, 18.09.2020

2   :   1
HSV
vs
DÜS
1   :   1
REG
vs
FCN
2   :   0
H96
vs
KSC
3   :   2
SVS
vs
D98
0   :   3
WÜR
vs
AUE
2   :   0
HEI
vs
BRA
1   :   1
FÜR
vs
OSN
1   :   0
KIE
vs
SCP
2   :   2
BOC
vs
STP
Jahnstadion Regensburg
Jahn Regensburg
1:1
BEENDET
1. FC Nürnberg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Jahn Regensburg und dem 1. FC Nürnberg. Vielen Dank fürs Mitlesen. 
Am nächsten Spieltag der 2. Bundesliga muss Regensburg auswärts in Darmstadt ran (Samstag, 26. September, ab 13 Uhr). Für Nürnberg steht am Sonntag (27. September, ab 13:30 Uhr) das erste Zweitliga-Heimspiel der Saison 2020/21 gegen Sandhausen an.
Jahn Regensburg liegt damit nun nach dem ersten Saisonspiel und dem ersten Punktgewinn auf Platz 2 hinter Tabellenführer HSV. Direkt hinter dem Jahn liegt Nürnberg auf Platz 3. 
Jahn Regensburg und der 1. FC Nürnberg trennen sich zum Saisonauftakt in der 2. Bundesliga mit einem 1:1-Unentschieden. Zunächst gingen die Gäste kurz vor der Pause durch einen Distanzschuss von Handwerker in Führung. In der 56. Minute gelang dann Besuschkow der Ausgleich per Elfmeter, dem ein strittiges Handspiel von Valentini vorausging. Über das Handspiel selbst gab es zwar keine Diskussionen, aber über den Ort des strafbaren Handspiels sehr wohl. Selbst die TV-Bilder konnten die Situation nicht final auflösen. In weiterer Folge begann ein gegenseitiger Abnutzungskampf, viele Chancen gab es nach dem Ausgleich jedoch nicht mehr. Insgesamt geht das Remis aufgrund der ausgeglichenen Spielanteile durchaus in Ordnung.
90.+7. | Schlusspfiff in Regensburg.