Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga Hannover 96 - Karlsruher SC, 19.09.2020

2   :   1
HSV
vs
DÜS
1   :   1
REG
vs
FCN
2   :   0
H96
vs
KSC
3   :   2
SVS
vs
D98
0   :   3
WÜR
vs
AUE
2   :   0
HEI
vs
BRA
1   :   1
FÜR
vs
OSN
1   :   0
KIE
vs
SCP
2   :   2
BOC
vs
STP
HDI Arena
Hannover 96
2:0
BEENDET
Karlsruher SC
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich für heute von Ihnen und wünsche noch einen schönen Sportnachmittag. Bis demnächst hier im Liveticker.
In der kommenden Woche geht es für Hannover 96 bereits am Freitag zum VfL Osnabrück, der KSC empfängt zum Heimauftakt den VfL Bochum. Natürlich gibt es auch diese Duelle dann wie gewohnt bei uns im Liveticker. Seien Sie wieder mit dabei.
Hannover 96 startet also mit einem mühsamen aber letztlich verdienten Dreier in die neue Saison. Der Karlsruher SC war der erwartet unangenehme Gegner und in Halbzeit eins auch die etwas bessere Mannschaft. Dennoch ging 96 mit einer Führung in die Pause, weil Bormuth ein folgenschwerer Fehlpass unterlief und Kaiser so seinen Treffer ermöglichte. Die Führung verdienten sich die Hannoveraner hintenraus. Ab der 60. Minute kam vom KSC nicht mehr viel, 96 spielte seine spielerische Überlegenheit clever aus und sorgte in Person von Maina schließlich für die Entscheidung.
90.+3. | Das war's. Das Spiel ist aus.
90.+1. | Frantz geht ebenfalls und wird durch Muslija ersetzt.