Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga Hamburger SV - Dynamo Dresden, 11.02.2019

08.02. Ende
KÖL
4:1
STP
(1:1)
08.02. Ende
REG
0:3
BIE
(0:2)
09.02. Ende
BOC
1:2
SCP
(0:2)
09.02. Ende
UBE
2:0
SVS
(1:0)
09.02. Ende
FÜR
1:0
MSV
(0:0)
10.02. Ende
D98
1:2
HEI
(0:1)
10.02. Ende
AUE
0:3
ING
(0:1)
10.02. Ende
MAG
1:1
KIE
(1:1)
11.02. Ende
HSV
1:0
DYN
(0:0)
Volksparkstadion
Hamburger SV
1:0
BEENDET
Dynamo Dresden
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war der Live-Ticker zur Partie zwischen dem Hamburger SV und Dynamo Dresden. Vielen Dank an alle Mitleser, einen schönen Abend noch und bis zum nächsten Mal.
Lange mussten sich Spieler und Fans des HSV gedulden, am Ende darf aber doch gejubelt werden. Auch im zweiten Durchgang taten sich die Gastgeber mit dem Gegner aus Dresden schwer, der diszipliniert verteidigte und nur wenig Gefährliches zuließ. Für die Entscheidung musste ein krasser Patzer in der Dynamo-Abwehr herhalten, der von Lewis Holtby zum entscheidenden Treffer ausgenutzt wurde (84.). Am Ende steht ein knapper, aber verdienter Arbeitssieg für den HSV, mit dem der Spitzenreiter dem großen Ziel Wiederaufstieg ein kleines Stück näherkommt. Die Dresdner zeigten eine ansprechende Leistung, konnten die wenigen sich bietenden Möglichkeiten aber nicht nutzen und stehen am Ende mit leeren Händen da.
90.+3. | Das Spiel ist zu Ende. Der Hamburger SV schlägt Dynamo Dresden mit 1:0
90.+3. | Da ist nochmal ein Abschluss für Dresden: Nach einer Flanke von links kommt Nikolaou zum Kopfball aus etwa 15 Metern und bringt ihn noch aufs Tor, Pollersbeck fängt ihn aber sicher ab.
90.+2. | Nikolaou hebt den Ball nochmal hoch und weit aus dem Mittelfeld an den Sechzehner, dort steht aber Bates richtig und köpft das Leder wieder nach vorne.