Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga Fortuna Düsseldorf - SV Sandhausen, 21.11.2020

1   :   0
2   :   0
2   :   2
1   :   3
1   :   3
3   :   0
3   :   1
2   :   1
1   :   4
Merkur Spielarena
Fortuna Düsseldorf
1:0
BEENDET
SV Sandhausen
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für heute soll es das aus der 2. Bundesliga gewesen sein. Vielen Dank für das Interesse und noch einen schönen Samstag!
Tabellarisch gehen beide Klubs fortan getrennte Wege. Fortuna Düsseldorf klettert auf Position 7, der SV Sandhausen rutscht auf Platz 14 ab, hat aber am kommenden Spieltag immerhin wieder ein Heimspiel - und zwar gegen Erzgebirge Aue. Für die Fortunen geht die Reise dann zum VfL Bochum.
Letztlich gewinnt Fortuna Düsseldorf das Heimspiel gegen den SV Sandhausen mit 1:0 und bleibt in dieser Saison auf eigener Wiese ungeschlagen. Für das Tor des Tages allerdings benötigte der Bundesliga-Aufsteiger einen Foulelfmeter. In einer Partie von überschaubarer Qualität ließen sich mit etwas gutem Willen noch zwei passable Torszenen der Hausherren zählen. Ansonsten wirkten die Männer von Uwe Rösler anfangs aktiver. Das zumindest rechtfertigte irgendwo ihren Sieg. Sandhausen nämlich verzeichnete anderthalb Torchancen, schoss insgesamt lediglich dreimal auf den Kasten. Während das beim Stand von 0:0 für eine punktlose Auswärtsmannschaft in Ordnung war, folgte nach dem Rückstand keine nennenswerte Reaktion. Die Kurpfälzer blieben harmlos.
90.+5. | Dann beendet Daniel Schlager das Treiben auf dem Platz.
90.+3. | Auch Uwe Koschinat sieht noch Gelb. Der Gästetrainer meldet sich offenbar zu heftig zu Wort. Das missfällt dem Unparteiischen.