Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga FC Schalke 04 - Dynamo Dresden, 23.10.2021

1   :   2
SCP
vs
HSV
1   :   0
AUE
vs
ING
1   :   1
KIE
vs
D98
3   :   1
DÜS
vs
KSC
4   :   0
FCN
vs
HEI
3   :   0
S04
vs
DYN
4   :   0
STP
vs
ROS
3   :   1
REG
vs
H96
2   :   2
SVS
vs
BRE
VELTINS-Arena
FC Schalke 04
3:0
BEENDET
Dynamo Dresden
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für heute soll es das aus der 2. Bundesliga gewesen sein. Wir danken für das Interesse und wünschen noch ein schönes Wochenende.
So spiegelte der Spielverlauf beiderseits auch die Ergebnisse der letzten Partien wider. Schalke ist in Fahrt, stürmt in der Tabelle auf Rang 2. Da läuft es einfach. Und Dynamo rackert sich ab, zeigt eine gute Leistung und steht am Ende mit leeren Händen da. Beide Klubs sind in der nun anstehenden Woche im DFB-Pokal gefordert. Schalke spielt am Dienstag bei 1860 München. Dresden hat am Mittwoch den FC St. Pauli zu Gast.
Letztlich gewinnt der FC Schalke 04 sein Heimspiel gegen die SG Dynamo Dresden klar mit 3:0. Der Sieg fällt viel zu hoch aus. Sicherlich haben die Knappen die Tore gemacht, ihre Chancen genutzt, doch das Zustandekommen und der Zeitpunkt der Tore war doch mitunter glücklich. Vor allem über weite Strecken des zweiten Durchgangs erwiesen sich die Gäste vor 54.526 Zuschauern in der Veltins-Arena als die bessere Mannschaft und waren drauf und dran, den Ausgleich zu erzielen. Letztlich aber strahlten die Sachsen zu wenig Torgefahr aus. Ballbesitz und optische Überlegenheit reichten eben einfach nicht aus. Dennoch kassierten die Schwarz-Gelben auch in der zweiten Hälfte während einer richtig guten Phase aus heiterem Himmel den Gegentreffer, der mindestens vorentscheidenden Charakter hatte. Das es in der Nachspielzeit noch ein drittes Gegentor gab, setzte dem Ganzen aus sächsischer Sicht die Krone auf.
90.+5. | Dann beendet Schiedsrichter Sven Jablonski das Treiben auf dem Platz.
90.+4. | Tooooor! FC SCHALKE 04 - SG Dynamo Dresden 3:0. Aus dem linken Halbfeld tritt Thomas Ouwejan einen Freistoß in den Sechzehner. Dort geht Marcin Kaminski entschlossen zum Kopfball und wuchtet diesen aus etwa sechs Metern in die Maschen. Der Pole erzielt seinen zweiten Saisontreffer.