Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga FC Ingolstadt - Holstein Kiel, 14.04.2019

2   :   2
0   :   1
3   :   1
0   :   1
4   :   0
3   :   2
1   :   1
1   :   1
1   :   1
Audi Sportpark
FC Ingolstadt
1:1
BEENDET
Holstein Kiel
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Verfolgen können Sie die 2. Bundesliga natürlich wie immer in unseren Tickern. Bis dahin wünschen wir Ihnen einen schönen Sonntag, bleiben Sie sportlich!
Die Schanzer stehen mit 23 Punkten jetzt auf Platz 17 und geben die Rote Laterne an den MSV Duisburg ab. Ingolstadt hat trotzdem immer noch vier Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz des 1. FC Magdeburg und sieben Zähler Rückstand auf den rettenden Rang 15, den der SV Sandhausen belegt. Holstein Kiel hält Rang fünf und verkürzt den Rückstand auf Relegationsrang drei auf nur noch drei Punkte und die Distanz auf Platz zwei auf fünf Zähler. Der HSV könnte mit einem Dreier im Spitzenspiel gegen den 1. FC Köln heute Abend aber wieder davonziehen. Am 30. Spieltag empfangen die Störche die Tormaschinen des SC Paderborn und der FC Ingolstadt gastiert auf der Bielefelder Alm.
In der ersten Halbzeit erwischte Kiel den besseren Start und spielte dominant auf. Der FCI wartete zunächst ab und setzte dann zunehmend mehr Nadelstiche. Kiel konnte den eigenen Spielstil nicht halten und fing sich den Rückstand durch Lezcano. Bis zur Pause kamen bestenfalls die Schanzer noch zu guten Chancen. In der zweiten Halbzeit ließ sich Holstein das Spiel nicht mehr entreißen, wirkte griffiger und zielstrebiger. Der FCI wusste das nicht zu händeln und verteidigte über weite Strecken ohne Angriffe setzen zu können. Erst im letzten Spieldrittel traute sich die Oral-Elf wieder mehr und konterte ab und an. Die Störche glichen aber durch Karazor aus und blieben hellwach. Den offenen Schlagabtausch in der Schlussphase konnte dann keine Mannschaft für sich entscheiden. 
90.+3. | Das wars. Storks pfeift ab und der FC Ingolstadt und Holstein Kiel trennen sich 1:1 remis.
90.+2. | Dominik Schidt hat die Chance aus 18 Metern und zwingt Philipp Tschauner zu einer tollen Parade.