Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga Erzgebirge Aue - SC Paderborn, 19.09.2021

1   :   2
S04
vs
KSC
1   :   0
FCN
vs
ROS
0   :   3
KIE
vs
H96
1   :   1
DÜS
vs
REG
1   :   3
SVS
vs
HEI
0   :   2
BRE
vs
HSV
1   :   0
D98
vs
DYN
4   :   1
STP
vs
ING
1   :   4
AUE
vs
SCP
Erzgebirgsstadion
Erzgebirge Aue
1:4
BEENDET
SC Paderborn
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Wir bedanken uns für Ihr Interesse und wünschen Ihnen noch einen angenehmen Sonntag.
Die Aufgaben für Aue werden nicht leichter, ganz und gar nicht: Am Freitag (18:30 Uhr) reisen die Veilchen nach Bayern in die Oberpfalz, Ex-Spitzenreiter SSV Jahn Regensburg wartet. Gegen Holstein Kiel (Samstag, 13:30 Uhr) will der SC Paderborn den positiven Trend fortsetzen und Rang 1 behaupten.
Nach einer nicht zweitligareifen ersten Halbzeit steigerte sich der FC Erzgebirge Aue im zweiten Durchgang, war aber zu jedem Zeitpunkt weit davon entfernt, den zwischenzeitlichen 0:4-Rückstand nur annähernd aufzuholen. Der schlechteste Saisonstart wird damit noch ein wenig schlechter. Der SC Paderborn dagegen grüßt jetzt von der Tabellenspitze - und das völlig verdient. Mann des Tages war Doppelpacker Marco Stiepermann.
90.+2. | Hier ist Schluss, Aue verliert mit 1:4 gegen Paderborn.
90.+1. | Die Geschehnisse - zwei Tore, eine Verletzungsunterbrechung und mehrere Wechsel - würden nach mehr Zeit schreien, aber Deniz Aytekin hat ein Gespür für dieses Spiel und lässt es bei dieser einen Minute.