Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga Erzgebirge Aue - Karlsruher SC, 07.06.2020

2   :   0
1   :   2
1   :   1
3   :   0
2   :   3
0   :   0
2   :   1
1   :   0
3   :   3
Erzgebirgsstadion
Erzgebirge Aue
1:0
BEENDET
Karlsruher SC
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es für heute mit der 2. Liga, vielen Dank für das Interesse und bis dahin!
Auch am kommenden Spieltag müssen beide Teams am Sonntag antreten. Um 13:30 Uhr empfängt der KSC dann den VfB Stuttgart zum Baden-Württemberg-Derby, während Aue in Hamburg beim FC St. Pauli gastiert.
Und damit herzlichen Glückwunsch zum vorzeitigen Klassenerhalt, Erzgebirge Aue. Mit nun 41 Punkten springen die Gastgeber wieder auf den 7. Tabellenplatz und sind somit von der Rechnung Abstiegskampf ausgenommen. Der KSC bleibt mit 30 Zählern weiterhin auf dem Relegationsplatz stehen.
Auch in der zweiten Hälfte lieferten uns beide Teams keine fußballerischen Glanztaten, stattdessen kontrollierte der KSC das Spiel, ohne jegliche Wucht in der Offensive zu entwickeln. Nach dem frühen Führungstor beschränkten sich die Hausherren lediglich auf die Defensive und standen extrem tief. In der Schlussphase ließ Nazarov dann die vorzeitige Entscheidung liegen. Unschön ja, aber letztendlich erfolgreich für die Erzgebirgler. 
90.+5. | Schluss! Aus! Vorbei, Aue schleppt sich zum 1:0-Heimsieg gegen den Karlsruher SC.