Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga Erzgebirge Aue - FC Ingolstadt, 10.02.2019

08.02. Ende
KÖL
4:1
STP
(1:1)
08.02. Ende
REG
0:3
BIE
(0:2)
09.02. Ende
BOC
1:2
SCP
(0:2)
09.02. Ende
UBE
2:0
SVS
(1:0)
09.02. Ende
FÜR
1:0
MSV
(0:0)
10.02. Ende
D98
1:2
HEI
(0:1)
10.02. Ende
AUE
0:3
ING
(0:1)
10.02. Ende
MAG
1:1
KIE
(1:1)
11.02. Ende
HSV
1:0
DYN
(0:0)
Erzgebirgsstadion
Erzgebirge Aue
0:3
BEENDET
FC Ingolstadt
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit darf ich mich für heute von Ihnen verabschieden aus der 2. Bundesliga. Morgen wartet noch die Knaller-Partie Hamburg gegen Dresden auf Sie. Auch dieses Spiel können Sie selbstverständlich bei uns im Liveticker verfolgen. Bis dahin wünsche ich Ihnen noch einen schönen Sonntag und bedanke mich für Ihr Interesse. Bis bald. 
Für Aue geht es in der kommenden Woche auswärts gegen St. Pauli weiter. Ingolstadt empfängt hingegen den VfL Bochum im eigenen Stadion. 
In der Tabelle gelingt es Ingolstadt die rote Laterne abzugeben. Mit 16 Punkten sind sie zwar noch punktgleich mit Duisburg - durch das bessere Torverhältnis stehen sie nun aber auf Rang 17. Aue bleibt hingegen weiter mit 22 Zählern auf dem 13. Platz. 
Das war eine klare Angelegenheit. Aue hatte zu keinem Zeitpunkt eine Chance auf den Sieg. Ingolstadt hat bewiesen, dass sie kein klassischer Tabellenletzter sind. Das Team von Jens Keller hat früh begonnen, die Hausherren unter Druck zu setzen und mit dem Treffer durch Kittel in der 14. Minute den Grundstein für den Auswärtsdreier gelegt. Defensiv mussten sie kaum etwas leisten, denn Aue ist so oder so nur selten über die Mittellinie gekommen. Im Erzgebirge steht eine unangenehme Woche der Analyse bevor. 
90.+2. | Das war's. Der FC Ingolstadt gewinnt mit 3:0 im Erzgebirge.
präsentiert von