Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga 1. FC Nürnberg - VfB Stuttgart, 21.06.2020

0   :   6
2   :   1
1   :   1
3   :   1
2   :   2
2   :   1
0   :   1
4   :   1
3   :   3
Max-Morlock-Stadion
1. FC Nürnberg
0:6
BEENDET
VfB Stuttgart
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Nürnberg muss jetzt gehörig aufpassen, dass es den Klassenerhalt über die Linie bringt. Mit 36 Punkten haben sie weiterhin alles in der Hand, da Karlsruhe nur 3:3 gegen Bielefeld gespielt hat und deshalb bei 34 Punkten liegt. Der Glubb muss gegen Kiel wieder zum eigenen Spiel finden und vor allem die Köpfe wieder hochhalten. Die betretenen Mienen nach Abpfiff sprachen Bände.
Nächsten Sonntag also zu 99 Prozent eine Aufstiegsparty in Stuttgart und wo geht das Zittern weiter? Wir werden natürlich auch am letzten Spieltag in der Konferenz und in den Einzelspielen per Liveticker für Sie da sein. Bis dahin gibt es unter der Woche viel internationalen Fußball. Bleiben Sie am Ball und gesund.
Ein kurzer Blick auf diese Partie hier: Ein in allen Belangen peinlicher Auftritt des 1. FC Nürnberg. Sie luden den VfB Stuttgart zu nahezu jedem Treffer selber ein. Mal waren es Fehlpässe, mal grobe Unachtsamkeiten. Die Schwaben hatten überhaupt keine Mühe, diese Geschenke anzunehmen und in Tore umzuwandeln. Damit ist die Geschichte dieser Partie auch geschrieben. Manch VfB-Spieler freut sich über einige Scorerbeteiligungen, wie zum Beispiel Gonzalez (zwei Tore) oder Kalajdzic (ein Tor, ein Assist).
Noch dürfen wir dem VfB nicht offiziell zum Aufstieg gratulieren, weil es rechnerisch noch möglich ist, aber nun hat Stuttgart drei Punkte Vorsprung auf Heidenheim und das deutlich bessere Torverhältnis von +23 gegenüber +11.
90.+4. | Schluss in Nürnberg. Stuttgart gewinnt 6:0 und ist mit anderthalb Beinen aufgestiegen, weil der HSV gerade das 1:2 kassiert. Unglaublich.