Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga 1. FC Nürnberg - SC Paderborn, 15.01.2022

1   :   1
DYN
vs
HSV
0   :   1
ROS
vs
H96
3   :   0
BRE
vs
DÜS
2   :   2
STP
vs
AUE
1   :   2
FCN
vs
SCP
2   :   2
D98
vs
KSC
1   :   1
S04
vs
KIE
2   :   1
HEI
vs
ING
0   :   3
SVS
vs
REG
Max-Morlock-Stadion
1. FC Nürnberg
1:2
BEENDET
SC Paderborn
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es von hier. Wir wünschen noch einen schönen Samstag, auf Wiedersehen.
Nürnberg ist Freitag bei Düsseldorf zu Gast, Paderborn begrüßt in genau einer Woche Werder Bremen.
In einer ausgeglichenen zweiten Hälfte konnte der Club den Rückstand verkürzen, den sich Paderborn kurz vor der Pause herausgeschossen hatte. Der SCP hatte Chancen auf den dritten Treffer, aber Nürnberg war nie ganz aus dem Spiel. Kurz vor Ende der langen Nachspielzeit vergab Sörensen die Großchance auf den Ausgleich. So meldet sich der SCP zurück in der erweiterten Spitzengruppe der Liga, Nürnberg steht punktgleich dahinter - die beiden belegen die Plätze 6 und 7.
90.+6. | Schluss! Paderborn gewinnt 2:1 in Nürnberg.
90.+4. | Nach einer Flanke von rechts fällt der Ball zu Sörensen, der das Leder zunächst stark kontrolliert, dann aber aus fünf Metern an Huth scheitert. Was für eine Großchance!