Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga 1. FC Nürnberg - Jahn Regensburg, 27.01.2021

2   :   1
0   :   0
0   :   1
1   :   0
2   :   1
1   :   1
1   :   0
0   :   1
2   :   3
Max-Morlock-Stadion
1. FC Nürnberg
0:1
BEENDET
Jahn Regensburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für heute soll es das aus der 2. Fußball-Bundesliga gewesen sein. Wir danken für die Aufmerksamkeit und wünschen noch einen schönen Rest-Abend sowie eine geruhsame Nacht.
Mit ihrem ersten Pflichtspielsieg überhaupt in Nürnberg klettern die Oberpfälzer in der Tabelle am heutigen Gegner vorbei auf Rang 11. Der FCN rutscht auf Position 14 ab. Als kommende Aufgabe wartet auf den Club am Sonntag die Reise nach Sandhausen. Der Jahn bekommt es tags zuvor daheim mit dem SV Darmstadt 98 zu tun.
Letztlich gab es doch noch einen Sieger. Zum Ende einer deutlich unterhaltsameren zweiten Hälfte gelang dem SSV Jahn Regensburg der entscheidende Schlag zum 1:0-Auswärtssieg beim 1. FC Nürnberg. Zu einer insgesamt ausgeglichenen Begegnung zweier gleichermaßen agiler und zweikampfstarker Mannschaften hätte ein Unentschieden vermutlich besser gepasst. Allerdings arbeiteten die laufstarken Gäste etwas intensiver in Richtung des gegnerischen Tores. Hinsichtlich der wirklich nennenswerten Torchancen wiederum hielt sich das beiderseits die Waage. Und so siegte schlussendlich auch das glücklichere Team.
90.+4. | Dann beendet Schiedsrichter Sven Waschitzki das Treiben auf dem Platz.
90.+3. | Ferner verlässt Max Besuschkow den Rasen. Dafür kommt Scott Kennedy. Damit sind wir mit den Spielerwechseln für heute durch.