Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga 1. FC Heidenheim - VfL Bochum, 06.10.2019

1   :   2
1   :   1
2   :   0
0   :   2
2   :   2
1   :   1
2   :   3
1   :   2
0   :   1
Voith-Arena
1. FC Heidenheim
2:3
BEENDET
VfL Bochum
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war's für heute! Danke für's Reinlesen und einen schönen Rest-Sonntag!
Es war eine gute Leistung der Bochumer heute und sie können mit einem breiten Grinsen ins spielfreie Wochenende zurück nach Bochum fahren. Mit dem Sieg konnte der VfL vorerst sogar die rote Laterne abgeben. Nach der Pause geht es für die Ruhrpottler dann gegen den KSC, wo sie versuchen dürfen, an die engagierte Leistung von heute anzuknüpfen.
Nach der Länderspiel-Pause müssen die Heidenheimer in Wiesbaden ran. Beim Tabellen 17. dürfen sie dann wieder mit neuen Kräften versuchen, an den oberen Tabellenregionen dranzubleiben. Jetzt heißt es aber erstmal Kraft tanken am freien Wochenende.
Es war heute ein schwaches Heimspiel der Heidenheimer. Nach der ohnehin schon schwachen ersten Halbzeit, haben die Gastgeber es nicht geschafft, sich zurück in die Partie zu arbeiten. Die Bochumer hingegen waren heute die gierigere und kämpferisch bessere Mannschaft. Eiskalt bestraften die Gäste die Fehler der Gegner, standen hinten kompakt und dürfen sich deswegen heute über einen hochverdienten ersten Saisonsieg freuen.
90.+4. | Das war's in Heidenheim!