Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga 1. FC Heidenheim - FC St. Pauli, 16.10.2021

1   :   1
SCP
vs
REG
0   :   1
H96
vs
S04
2   :   1
KSC
vs
AUE
2   :   4
HEI
vs
STP
1   :   1
ING
vs
KIE
1   :   1
HSV
vs
DÜS
3   :   0
D98
vs
BRE
0   :   1
DYN
vs
FCN
1   :   1
ROS
vs
SVS
Voith-Arena
1. FC Heidenheim
2:4
BEENDET
FC St. Pauli
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es für heute von der Ostalb. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Samstag. Bis bald!
St. Pauli baut den Vorsprung an der Tabellenspitze aus und trifft gegen Heidenheim zum dritten Mal in Folge vierfach. Für  die Hamburger geht es am kommenden Sonntag daheim mit dem prestigereichen Duell gegen Aufsteiger Hansa Rostock weiter. Der FCH muss schon tags zuvor in Nürnberg wieder ran.   
St. Pauli dreht nach der Pause dank eines Dreierpacks innerhalb von nur fünf Minuten die Partie und feiert den vierten Sieg in Folge. Nachdem sich die Kiezkicker in der ersten Hälfte schwertaten, gelang im zweiten Durchgang fast alles. Mann des Tages war einmal mehr Guido Burgstaller, der zwei Tore selbst erzielte und einen Treffer von Dittgen direkt auflegte. 
90.+4. | Aus. St. Pauli gewinnt mit 4:2.
90.+2. | Dittgen gewinnt ölinks das Laufduell. Er flankt halbhoch in den Strafraum zu Kyereh, der dann aber nicht kontrolliert abschließen kann.