Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Werder Bremen - Fortuna Düsseldorf, 17.08.2019

2   :   2
5   :   1
3   :   2
2   :   1
1   :   3
3   :   0
0   :   0
1   :   0
0   :   4
wohninvest WESERSTADION
Werder Bremen
1:3
BEENDET
Fortuna Düsseldorf
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Von dieser Stelle war es das für heute. Bei uns gehts gleich weiter mit der letzten Samstagspartie Gladbach vs. Schalke. Einen schönen Abend noch und bis zum nächsten Mal!
Der Sportvorstand von Düsseldorf Lutz Pfannenstiel im Interview: "Wir haben immer im richtigen Moment die Tore gemacht, nachdem wir die Druckphase von Werder zu Beginn gut überstanden haben." Dem muss man kaum etwas hinzufügen.
Damit findet sich nach dem 1. Spieltag Werder in der Abstiegszone wieder, die Fortuna winkt von einem CL-Platz. Wie geht es für die beiden Teams weiter? Die Bremer müssen am nächsten Wochenende nach Hoffenheim, einfacher wird das sicherlich nicht. Die Fortuna hat dann Bayer zu Gast. Da könnte man sich einen ähnlichen Spielverlauf vorstellen.
Die erste Hälfte, lässt sich im Nachhinein festhalten, wurde von Werder dominiert und war stark taktisch geprägt. Düsseldorf spielte ausgesprochen defensiv, stand sehr tief. Dass die Mannschaft mit einer Führung (0:1, Hennings, 36.) in die Pause ging, war durchaus eine Überraschung. Völlig offen war dagegen der Spielverlauf der zweiten Hälfte. Nach dem schnellen Ausgleich durch Johannes Eggestein (47.) zeigte sich Düsseldorf unbeeindruckt, ging fast im Gegenzug durch Karaman (52.) erneut in Führung. In der Folgezeit erarbeitet sich Werder zwar gute Möglichkeiten, um wieder zurückzukommen, doch Steffen bei der Fortuna leistete sich keine Fehler. Und spätestens nach dem 1:3 durch Ayhan (64.) war klar, dass es für Werder nichts zu holen geben würde.
90.+6. | Schlusspfiff in Bremen. Die Fortuna gewinnt 3:1 bei Werder!