Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Werder Bremen - FC Augsburg, 16.01.2021

1   :   0
1   :   1
0   :   0
2   :   2
0   :   0
2   :   0
2   :   2
2   :   1
3   :   1
wohninvest WESERSTADION
Werder Bremen
2:0
BEENDET
FC Augsburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das soll es gewesen sein mit Informationen und Berichterstattung zur Partie Bremen gegen Ausgburg. Wenn Sie noch Lust und Zeit haben: In knapp einer Stunde beginnt das Samstagabend-Spiel zwischen dem VfB Stuttgart und Gladbach, für das wir natürlich ebenfalls einen Live-Ticker anbieten. Ich wünsche Ihnen noch ein schönes Wochenende. Bis bald.
Für Bremen geht es am Dienstag mit der Partie bei Borussia Mönchengladbach weiter, Augsburg empfängt nach zwei Niederlagen in Folge am Mittwoch ausgerechnet den Tabellenführer Bayern München.
Die Hanseaten klettern nach dem vierten Saisonsieg eine Position hoch auf Rang 12. Der Vorsprung auf den Relegationsrang beträgt nun sechs Zähler - und der Rückstand auf die auf Platz 11 liegenden Augsburger nur noch einen Punkt. 
Bremen belohnt sich spät für die deutliche Leistungssteigerung nach dem Seitenwechsel. Die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt kam in der zweiten Halbzeit über mehr Ballbesitz viel besser zurecht auf dem Platz. Die Gastgeber schalteten schneller um, schoben ihre Reihen weiter nach vorne und kamen so fast schon zwangsläufig zu Chancen. Am Ende stehen 11:5-Torschüsse zu Buche. Augsburg verteidigte lange Zeit sehr ordentlich, in den entscheidenden Situationen aber unkonzentriert. So fing man sich in den letzten zehn Minuten doch noch zwei Gegentreffer und so eine vermeidbare Niederlage. Nach vorne zeigte der FCA eine unter dem Strich enttäuschende Leistung, sodass der Bremer Sieg am Ende auch in Ordnung geht.
90.+4. | Schluss in Bremen. Werder feiert einen 2:0 (0:0)-Erfolg gegen den FC Augsburg.