Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga VfB Stuttgart - FC Schalke 04, 22.12.2018

21.12. Ende
BVB
2:1
BMG
(1:1)
22.12. Ende
LEV
3:1
BER
(2:1)
22.12. Ende
RBL
3:2
BRE
(2:0)
22.12. Ende
STU
1:3
S04
(0:1)
22.12. Ende
H96
0:1
DÜS
(0:0)
22.12. Ende
FCN
0:1
SCF
(0:1)
22.12. Ende
SGE
0:3
FCB
(0:1)
23.12. Ende
AUG
2:3
WOB
(0:2)
23.12. Ende
HOF
1:1
M05
(1:1)
Mercedes-Benz Arena
VfB Stuttgart
1:3
BEENDET
FC Schalke 04
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Ende Gelände - vielen Dank für Ihr Interesse, gerne lege ich Ihnen noch das Topspiel zwischen Frankfurt und Bayern ans Herz, das in einer Stunde über die Bühne geht. Zugleich wünsche ich Ihnen ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest. Bis zum nächsten Mal!
Beide Mannschaften verabschieden sich nun in die Winterpause und hoffen auf eine deutlich bessere Rückrunde. Am 19. Januar empfängt der VfB zum Auftakt Mainz, Schalke trifft auf Wolfsburg.
Ein Blick auf die Tabelle: Schalke klettert mit 18 Punkten vorerst auf Platz 13 und verschafft sich ein bisschen Luft. Stuttgart (14 Zähler) bleibt auf dem Relegationsrang, weil auch Hannover und Nürnberg nicht gewinnen konnten.
Schalke gewinnt das so wichtige Kellerduell in Stuttgart und legt sich ein vorweihnachtliches Geschenk unter dem Baum. Gerade in Halbzeit zwei ging es rauf und runter, mit einigen kuriosen Aktionen auf beiden Seiten. Zum Beispiel Gonzalez, der einen kapitalen Bock von Fährmann unerklärlicherweise nicht zum Ausgleichstreffer nutzen konnte. Stattdessen erhöhte Schalke in der 70. Minute durch ein Fast-Eigentor von Gomez (der Treffer wurde für Sane gewertet) auf 2:0 - trotzdem kam der VfB durch Gonzalez noch einmal zurück. Der eingewechselte Kutucu besorgte mit seinem ersten Pflichtspieltor aber die schnelle Entscheidung. Und man hätte noch weitere Sachen aufzählen können, beispielsweise die vierfache Verwarnung nach einer Rudelbildung.
90.+6. | Schlusspfiff!