Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Union Berlin - FC Schalke 04, 07.06.2020

1   :   0
1   :   1
2   :   4
0   :   2
2   :   2
1   :   0
0   :   1
1   :   1
1   :   1
An der Alten Försterei
Union Berlin
1:1
BEENDET
FC Schalke 04
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es von unserer Seite aus Berlin, vielen Dank für Ihr Interesse und fürs Mitlesen. Ich verweise noch auf den Kollegen, der versorgt sie nämlich ab sofort mit den Vorberichten und ab 18:00 Uhr live mit der letzten Partie des Spieltags, Augsburg gegen Köln, schalten Sie also da noch gerne rein. Machen Sie es gut - bis bald!
Schalke bleibt also auch zum zwölften Mal in Folge in der Bundesliga sieglos, der traurige Rekord aus der Saison 1993/94 ist damit eingestellt und droht nächste Woche gebrochen zu werden. Immerhin gelingt der erste Punkt nach dem Re-Start, psychologisch nicht ganz verkehrt für die Wagner-Truppe, gerade vor der anstehenden Partie gegen Leverkusen. Tabellarisch bleibt Schalke sieben Zähler hinter Rang 6, angesichts von nur noch vier verbleibenden Spielen kann man sich Europa in der nächsten Saison abschminken.
Damit kann Union seine Negativserie zwar nicht stoppen, den einen Punkt nimmt man aber gegen den Abstieg trotzdem gerne mit, immerhin vier Zähler beträgt der Abstand auf den Relegationsplatz nun. Angesichts des Restprogramms gegen Köln (A), Paderborn (H), Hoffenheim (A) und Düsseldorf (H) hat man den Klassenerhalt auf jeden Fall in den eigenen Händen.
Am Ende ist die Punkteteilung nicht ganz ungerecht, Union war in der ersten Hälfte besser, spielerisch investierte Schalke dann im zweiten Durchgang etwas mehr, aber insgesamt war das eine wirklich schlechte zweite Halbzeit. Chancen blieben Mangelware, lediglich Andrich und Schlotterbeck hatten den Lucky Punch für Union kurz vor Schluss noch auf dem Fuß, mehr war aber nicht drin.
90.+3. | Stieler hat Erbarmen und beendet die Partie!