Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Union Berlin - TSG 1899 Hoffenheim, 15.01.2022

5   :   1
BVB
vs
SCF
0   :   0
WOB
vs
BER
2   :   1
UBE
vs
HOF
0   :   2
STU
vs
RBL
1   :   0
M05
vs
BOC
0   :   4
KÖL
vs
FCB
1   :   2
BMG
vs
LEV
1   :   1
AUG
vs
SGE
2   :   2
BIE
vs
FÜR
An der Alten Försterei
Union Berlin
2:1
BEENDET
TSG 1899 Hoffenheim
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es aus Berlin. Vielen Dank für Ihr Interesse! Um 18:30 Uhr geht es mit dem Abendspiel zwischen Gladbach und Leverkusen weiter, auch diese Partie begleiten wir natürlich mit einem Liveticker für Sie. Viel Spaß dabei!
Beide Teams treten am Mittwoch im Achtelfinale des DFB-Pokals an. Auf Union wartet das Derby gegen Hertha, die TSG hat Freiburg zu Gast. Anstoß ist jeweils um 20:45 Uhr.
Hoffenheim bleibt Tabellendritter, hat nun aber die viertplatzierten Unioner im Nacken, die nach Punkten gleichziehen (beide 31).
Der Hoffenheimer Höhenflug ist erstmal zu Ende. Die TSG verliert nach sieben ungeschlagenen Spielen knapp mit 1:2 an der Alten Försterei. Dabei waren die Sinsheimer über weite Strecken das bessere Team, sie verpassten es aber, daraus Kapital zu schlagen. Im letzten Drittel fehlte zu oft die nötige Kaltschnäuzigkeit. So belohnen sich couragierte Unioner für eine starke Defensivleistung, die ihnen gepaart mit Effizienz den Sieg einbrachte.
90.+4. | Dann ist Schluss! Union 2, Hoffenheim 1.