Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga SC Paderborn - Hertha BSC, 15.02.2020

4   :   0
3   :   0
2   :   3
1   :   1
1   :   2
2   :   3
1   :   4
1   :   4
0   :   0
Benteler-Arena
SC Paderborn
1:2
BEENDET
Hertha BSC
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Von uns soll es das an dieser Stelle gewesen sein. Wir danken herzlich für Ihre Aufmerksamkeit! Lange ruht der Ball jedoch nicht: Fortuna Düsseldorf und Borussia Mönchengladbach beschließen diesen Bundesliga-Samstag ab 18:30 Uhr. Klicken Sie gerne rein, auch da sollte für Spannung gesorgt sein. Bis bald!
Die nächste Chance auf wichtige Punkte im Rennen um den Klassenerhalt bietet sich den Hausherren bereits am kommenden Freitag, wenn sie ab 20:30 Uhr gegen den Rekordmeister vom FC Bayern ihre Erstklassigkeit unter Beweis stellen müssen. Der Hauptstadt-Verein von der Spree empfängt tags darauf den formstarken 1. FC Köln, der Anstoß im Olympiastadion erfolgt um 15:30 Uhr.
Mit diesem Erfolg verbessert sich die Alte Dame im Klassement mit nun 26 Zählern auf Rang 13. Die unterlegenen Gastgeber verharren indes mit 16 Punkten als Tabellenletzter tief im Abstiegskampf.
20 Torschüsse gaben die Ostwestfalen ab, Berlin deren 16. Die Quote von 4:6 Schüssen aus Sicht des SCP, die tatsächlich auch den Keeper des Kontrahenten zum Eingreifen zwangen, zeigt jedoch, wo der Schuh auf beiden Seiten drückt: an der Genauigkeit im Abschluss. Gegen disziplinierte Abwehrreihen waren heute Hochkaräter Mangelware, so entscheidet ein Eigentor letztlich ein eigentlich ausgeglichenes Match.
Ein ganz wichtiger Sieg für die Hertha, die den Abstand auf die Abstiegsränge vergrößert. Spielerisch begegneten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe, ein Fußball-Schmaus wurde hier wahrlich nicht geboten. Die Teams gingen engagiert zur Sache, mit 53 Prozent Ballbesitz nach 90 Minuten hatten die Hausherren etwas mehr vom Spiel, während Berlin vor allem physisch dagegenhielt (und 52 Prozent aller Zweikämpfe für sich entschied).