Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga SC Freiburg - RB Leipzig, 16.10.2021

5   :   0
HOF
vs
KÖL
3   :   1
BVB
vs
M05
1   :   2
SGE
vs
BER
2   :   0
UBE
vs
WOB
1   :   1
SCF
vs
RBL
0   :   1
FÜR
vs
BOC
1   :   1
BMG
vs
STU
1   :   5
LEV
vs
FCB
1   :   1
AUG
vs
BIE
Europa-Park Stadion
SC Freiburg
1:1
BEENDET
RB Leipzig
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen dem SC Freiburg und RB Leipzig. Vielen Dank fürs Mitlesen.
Weiter geht es für Freiburg am 23. Oktober ab 15:30 Uhr mit dem Bundesliga-Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg. Auf Leipzig wartet zeitgleich das Heimspiel gegen Aufsteiger Fürth. 
Durch die Punkteteilung liegt Freiburg mit nun 16 Zählern auf Platz 4, Leipzig hat 11 Punkte auf dem Konto und liegt auf Rang 8 der Tabelle.
Der SC Freiburg und RB Leipzig trennten sich am 8. Bundesliga-Spieltag mit einem 1:1-Unentschieden. Zunächst gingen die Gäste durch einen diskutablen Elfmeter in Führung, den Forsberg verwandelte, nach der Pause glich Jeong für immer stärker werdende Freiburger verdientermaßen aus. In der Schlussphase waren die Gastgeber dem Sieg sogar einige Male richtig nahe, denn Freiburg scheiterte zwei Mal an Aluminium und ein weiteres Mal an Keeper Gulacsi. Auf der Gegenseite baute Leipzig im zweiten Durchgang merklich ab und somit ist der Punktgewinn am Ende aufgrund der Freiburger Topchancen sogar etwas schmeichelhaft. 
90.+4. | Schlusspfiff in Freiburg.