Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga SC Freiburg - Fortuna Düsseldorf, 22.02.2020

3   :   2
1   :   1
0   :   2
0   :   5
0   :   2
0   :   5
2   :   0
4   :   0
1   :   2
Schwarzwald-Stadion
SC Freiburg
0:2
BEENDET
Fortuna Düsseldorf
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das soll es von dieser Stelle gewesen sein. Unser Beileid noch an Streli Mamba, dessen Nichte gestern in München im Stadion verstorben ist. In der Bundesliga geht es in einer guten Stunde weiter mit Schalke gegen Leipzig. Auf Wiederlesen.
Am kommenden Wochenende geht es für Freiburg am Samstagnachmittag nach Dortmund, das wird sicher ein schweres Auswärtsspiel. Düsseldorf hofft, am Freitagabend die nächsten wichtigen Punkte sammeln zu können, der Big City Club Hertha BSC kommt ins Rheinland.
Auf das gesamte Spiel geblickt, geht der Sieg für die Fortuna natürlich in Ordnung. Bis zur 80. Minute brachte Freiburg nur 4 Schüsse zustande, am Ende waren es dann 16. Aber wie gesagt, die Chancenverwertung. So bleibt Freiburg mit 33 Punkten auf Platz 7, kann aber noch von Wolfsburg geschnupft werden. Düsseldorf feiert dagegen einen wichtigen Dreier, hat jetzt drei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz und deren zwei Rückstand auf Mainz. Die 05er spielen an diesem Wochenende allerdings erst noch.
Riesenjubel bei der Fortuna. Mit der Führung durch Hoffmann im Rücken verteidigten die Düsseldorfer die komplette zweite Halbzeit konzentriert. Und traf dann in Überzahl zum Endstand. Denn während einer Freiburger Ecke verabschiedete sich Höfler vermutlich Richtung Toilette, als er zurückkam, lag sein Team plötzlich 0:2 zurück. Die Ecke entwickelte sich zum Boomerang, Stöger schickte Thommy auf die Reise. Der Flügelflitzer startete in der eigenen Hälfte, ließ sich nicht stoppen und schob zum 2:0 ein. Danach rührte die Fortuna Beton an. Der war zwar durchaus bröckelig, aber die Freiburger Chancenverwertung bekommt heute das Prädikat mangelhaft. Und kam doch was auf das Tor, war Kastenmeier ein sicherer Rückhalt. Der Lohn: erstes zu-Null und erster Sieg in der Bundesliga für den 22-Jährigen.
90.+6. | Schluss, aus, vorbei, Düsseldorf gewinnt 2:0 in Freiburg.