Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga RB Leipzig - SpVgg Greuther Fürth, 23.10.2021

4   :   1
M05
vs
AUG
4   :   0
FCB
vs
HOF
4   :   1
RBL
vs
FÜR
0   :   2
WOB
vs
SCF
1   :   3
BIE
vs
BVB
1   :   0
BER
vs
BMG
2   :   2
KÖL
vs
LEV
1   :   1
STU
vs
UBE
2   :   0
BOC
vs
SGE
Red Bull Arena
RB Leipzig
4:1
BEENDET
SpVgg Greuther Fürth
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für den Moment soll es das aus der Bundesliga gewesen sein. Vielen Dank für das Interesse! Doch gehen Sie nicht allzu weit weg, denn um 18:30 Uhr haben wir noch ein Spiel im Programm. Dann treffen Hertha BSC und Borussia Mönchengladbach aufeinander. Viel Spaß dabei und einen schönen Abend!
Eine gute Halbzeit also ist in der Bundesliga zu wenig, das sollten die Mittelfranken inzwischen wissen. So bleibt Fürth in dieser Saison weiter sieglos und daher Tabellenletzter. Zumindest hat das Kleeblatt mit dem DFB-Pokal nichts mehr zu tun und kann sich in Ruhe auf das nächste Auswärtsspiel in der Liga beim SC Freiburg vorbereiten. RB Leipzig dagegen spielt am Dienstag im Pokal - und das passenderweise gegen den SV Babelsberg, der in der 1. Runde der Spielvereinigung den Garaus machte.
Dank einer enormen Leistungssteigerung gewinnt RB Leipzig das Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth letztlich deutlich mit 4:1. Danach hatte es vor 24.758 Zuschauern in der Red-Bull-Arena 45 Minuten lang nicht ausgesehen. Die Gastgeber lieferten eine erschütternd schwache Vorstellung ab, verzeichneten zwar mehr Ballbesitz, bekamen aber überhaupt nichts Nennenswertes auf die Reihe. Die Gäste waren die bessere Mannschaft und führten zur Pause verdient. Doch die Sachsen kehrten wie verwandelt aus der Kabine zurück. Der eingewechselte Yussuf Poulsen sorgte knapp eine Minute nach Wiederbeginn mit seinem ersten Ballkontakt für den Ausgleich. Plötzlich nahmen die Leipziger enorm Fahrt auf und rollten über den Aufsteiger hinweg. Jesse Marsch bewies ein goldenes Händchen, drei seiner Einwechsler trafen.
90.+5. | Dann beendet Schiedsrichter Christian Dingert das Treiben auf dem Platz.
90.+2. | Allerdings lassen die Rasenballer jetzt sichtbar Gnade walten, die Partie trudelt aus. So dürfen die Gäste auch noch ein wenig mitkicken.