Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Borussia Mönchengladbach - VfB Stuttgart, 16.10.2021

5   :   0
HOF
vs
KÖL
3   :   1
BVB
vs
M05
1   :   2
SGE
vs
BER
2   :   0
UBE
vs
WOB
1   :   1
SCF
vs
RBL
0   :   1
FÜR
vs
BOC
1   :   1
BMG
vs
STU
1   :   5
LEV
vs
FCB
1   :   1
AUG
vs
BIE
BORUSSIA-PARK
Borussia Mönchengladbach
1:1
BEENDET
VfB Stuttgart
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für heute soll es das aus der Fußball-Bundesliga gewesen sein. Wir danken für das Interesse und wünschen noch einen angenehmen Abend sowie ein erholsames Wochenende. Bis morgen!
Aufgrund des Unentschiedens kommen beide Mannschaften tabellarisch nicht vom Fleck. Gladbach bleibt Zehnter, der VfB Zwölfter. Beide bekommen es am kommenden Spieltag mit Berliner Gegnern zu tun, die Fohlenelf reist zu Hertha BSC und der VfB empfängt Union.
Letztlich also werden die Punkte geteilt. Borussia Mönchengladbach und der VfB Stuttgart trennen sich 1:1. Während das Remis für die Gastgeber zu wenig ist, können die Schwaben damit sicherlich gut leben. Schließlich war es der VfL, der vor 41.608 Zuschauern im Borussia-Park über weite Strecken den Ton angab. Dabei mussten die Männer von Adi Hütter einen Rückstand wegstecken, kamen noch vor der Pause zum Ausgleich. Doch was auch immer die Jungs vom Niederrhein nach Wiederbeginn probierten, ein weiterer Treffer wollte nicht gelingen. Es hat auch trotz der insgesamt 31 Torschüsse nicht die Fülle an Chancen gegeben. Gegen Ende des Spiels zeigten die Gäste durchaus das Interesse an drei Punkten, die Torgefahr aus dem ersten Durchgang konnte das Team von Pellegrino Matarazzo allerdings nicht mehr heraufbeschwören. Angesichts von fünf Torschüssen hätte es auch einer besonderen Effizienz bedurft, um dieses Spiel zu gewinnen.
90.+5. | Dann beendet Schiedsrichter Dr. Felix Brych das Treiben auf dem Platz.
90.+4. | Einen sehr anspruchsvollen, halbhohen Rückpass von Konstantinos Mavropanos kann Fabian Bredlow mit dem Fuß nicht verarbeiten. Das verursacht eine Ecke für Gladbach, die im Anschluss aber nichts einbringt.