Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Mönchengladbach - Hertha BSC, 09.02.2019

08.02. Ende
M05
1:5
LEV
(1:4)
09.02. Ende
BVB
3:3
HOF
(2:0)
09.02. Ende
RBL
0:0
SGE
(0:0)
09.02. Ende
BMG
0:3
BER
(0:1)
09.02. Ende
H96
2:0
FCN
(1:0)
09.02. Ende
SCF
3:3
WOB
(1:1)
09.02. Ende
FCB
3:1
S04
(2:1)
10.02. Ende
BRE
4:0
AUG
(3:0)
10.02. Ende
DÜS
3:0
STU
(1:0)
BORUSSIA-PARK
Mönchengladbach
0:3
BEENDET
Hertha BSC
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Vielen Dank für Ihr Interesse an der Bundesliga. Ab 18:30 Uhr rollt der Ball zwischen Bayern und Schalke. Klicken Sie gerne beim Kollegen rein.
Für die Borussia geht es am nächsten Sonntag in Frankfurt weiter. Ab 15:30 Uhr rollt dort der Ball. Hertha BSC empfängt bereits am Samstag um 18:30 Uhr Werder Bremen.
Gladbach schiebt sich selbst aufgrund der Tordifferenz auf den dritten Rang. Sollten die Bayern im Topspiel gegen Schalke punkten, würden sie sich von den Fohlen absetzen. Die Hertha rückt auf den 8. Platz vor und ist wieder dran an den europäischen Rängen.
Nach gutem Beginn verloren die Gastgeber spätestens nach dem ersten Gegentreffer den Faden. Die Hertha zeigte sich heute defensiv bärenstark und schnell im Umschaltspiel. Davie Selke und Salomon Kalou arbeiteten konzentriert nach hinten mit und sorgten vorne immer wieder für Gefahr. Der Sieg geht total in Ordnung und dürfte den Hauptstädtern eine Portion Selbstvertrauen verleihen.
90.+4. | Und jetzt ist Schluss im Borussia-Park.
präsentiert von