Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Hertha BSC - Werder Bremen, 23.01.2021

4   :   2
0   :   1
2   :   1
3   :   2
2   :   1
1   :   5
1   :   4
0   :   4
3   :   0
Olympiastadion
Hertha BSC
1:4
BEENDET
Werder Bremen
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für heute soll es das aus der Fußball-Bundesliga gewesen sein. Wir danken für das Interesse und wünschen noch einen schönen Abend.
Dank des Dreiers klettert Werder in der Tabelle auf Rang 12 und wird sich am kommenden Spieltag zu Hause mit Schalke auseinandersetzen. Hertha bleibt vorerst Vierzehnter und muss als nächstes nach Frankfurt reisen.
Wie am 1. Spieltag der Saison gewinnt im Duell dieser beiden Mannschaften das Auswärtsteam mit 4:1. Folglich zieht Hertha BSC im heimischen Olympiastadion gegen den SV Werder Bremen deutlich den Kürzeren. Die Berliner scheiterten vor allem an der Effizienz des Gegners. Die ersten drei Bremer Torschüsse waren allesamt drin. Insgesamt kamen aus Gästesicht sieben Abschlüsse zusammen. Vier davon zogen etwas Zählbares nach sich. Was sollte die Alte Dame dagegen ausrichten? Natürlich hatten die Hausherren viel mehr vom Spiel, brachten aber nicht annähernd diese Durchschlagskraft zustande und verschossen überdies einen Elfmeter.
90.+3. | Diese Meinung vertritt nun auch Schiedsrichter Daniel Schlager und beendet das Treiben auf dem Platz.
90.+2. | Nun geben die Herthaner endgültig auf. Alle Beteiligten würden jetzt gern Feierabend machen.