Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Hertha BSC - RB Leipzig, 20.02.2022

3   :   2
M05
vs
LEV
1   :   2
WOB
vs
HOF
1   :   1
STU
vs
BOC
1   :   2
AUG
vs
SCF
1   :   0
BIE
vs
UBE
1   :   0
KÖL
vs
SGE
4   :   1
FCB
vs
FÜR
6   :   0
BVB
vs
BMG
1   :   6
BER
vs
RBL
Olympiastadion
Hertha BSC
1:6
BEENDET
RB Leipzig
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Ich bedanke mich für Ihr Interesse an dieser Partie und wünsche Ihnen noch einen schönen Sonntagabend!
Leipzig ist in der kommenden Woche zunächst in der Europa League gefordert, wenn das Rückspiel bei Real Sociedad ansteht. Anschließend reist RB am Sonntag zu Aufsteiger Bochum. Die Hertha hat einen Tag zuvor das schwere Auswärtsspiel in Freiburg vor der Brust.
RB schiebt sich durch diesen Erfolg zurück auf den 4. Platz und verbessert sogar sei Torverhältnis gegenüber den punktgleichen Teams aus Hoffenheim und Freiburg. Die Hertha bleibt auch im sechsten Ligaspiel in 2022 sieglos und befindet sich auf Rang 15 mit einem Punkt Vorsprung vor dem FC Augsburg.
RB Leipzig bleibt der absolute Angstgegner für die Hertha, erneut treffen die Bullen mindestens zweifach gegen die Alte Dame. Doch der Reihe nach: Leipzig war dominant im ersten Durchgang und ging verdient in Führung. Die Hertha kam jedoch furios aus der Kabine, kam zum Ausgleich und drückte sogar auf den zweiten Treffer. Mit der Notbremse von Kempf fiel das Team von Trainer Korkut jedoch komplett auseinander. RB zeigte sich besonders in Person von Dani Olmo spielfreudig und erzielte fünf weitere Treffer. Ascacibar konnte sich am Ende noch beim VAR bedanken, nicht auch mit Rot vom Platz geflogen zu sein.
90.+1. | Ittrich zeigt Gnade für die Hertha und pfeift dieses Spiel ab. Leipzig gewinnt mit 6:1 in Berlin.