Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Hertha BSC - Bayern München, 05.02.2021

0   :   1
5   :   2
2   :   1
0   :   3
1   :   0
0   :   2
1   :   2
1   :   3
18:00
Olympiastadion
Hertha BSC
0:1
BEENDET
Bayern München
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das soll es gewesen sein. Vielen Dank für das Interesse und bis bald! 
Wie zuletzt in der Abstiegssaison 2011/12 verliert die Hertha die ersten drei Rückrundenspiele und ist seit sechs Spielen sieglos, so lange wie kein anderes Team in der Bundesliga. Auf Platz 15 stehend, könnte Bielefeld am Wochenende vorbei- und Köln wegziehen. Der nächste Gegner heißt VfB Stuttgart. 
So aber reist Bayern mit fünf Siegen in Folge und mindestens sieben Punkten Vorsprung als Tabellenführer zur Klub-WM nach Katar und trifft dort am Montagabend um 19 Uhr auf Al-Ahly Kairo. Zwei Randnotizen noch: Neuer bleibt im 23. BL-Spiel gegen die Hertha zum 16. Mal ohne Gegentor und stellt damit einen neuen Rekord auf - Oliver Reck war zuvor der einzige Keeper, der gegen einen Gegner 15 Mal ohne Gegentreffer blieb, seinerzeit gegen Mönchengladbach. Und bei Lewandowski reißt die Torserie nach neun BL-Spielen. 
Das Spiel bot mehr als das Endergebnis suggeriert. Vor allem die erste Halbzeit war im dichten Berliner Schneetreiben turbulent, hochklassig und voller Highlights. Dass Comans abgefälschter Schuss zum Tor des Tages wird, war da noch nicht vorherzusehen. Wie der Schneefall ließ im zweiten Durchgang auch das Spektakel etwas nach, intensiv und temporeich war das Spiel aber allemal noch. Bayern verpasste mit einigen unsauber ausgespielten Angriffen die Entscheidung. Berlin blieb gefährlich und im Spiel. Und wird der vergebenen Großchance von Cunha kurz vor Schluss noch einige Zeit hinterhertrauern. Da wurde ein verdienter und mental für die nächsten Wochen wichtiger Punkt liegengelassen.  
90.+4. | War es. Das Spiel ist aus, Bayern gewinnt!